Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Anzeige
der-natuerliche-weg-gegen-blaehungen-und-koliken
-

Säuglinge schreien signifikant weniger1-7
wegen Verdauungsstörungen/Koliken

-

Mit lebenden Lactobacillen

-

In wissenschaftlichen Studien gut dokumentiert1-7

Das kindliche Verdauungssystem

Die noch im Aufbau befindliche Darmflora und das daraus resultierende unreife kindliche
Verdauungssystem begünstigen die Entstehung von Koliken, besonders nach einem
Kaiserschnitt. Durch die richtige Ernährung des Kindes kann die Reifung des Darms und
der Aufbau der Darmflora gezielt unterstützt werden.

Neben dem Stillen bzw. Füttern mit Muttermilch kann hier die ergänzende Ernährung mit
Probiotika eine Schlüsselrolle spielen, um von Anfang an eine gut funktionierende Darmflora
zu fördern.

BiGaia® ist einfach und praktisch

-

Kindgerecht als Tropfen

-

Geschmacksneutral - ohne künstliche Aromen

-

Keine Beeinflussung des Stillens

BiGaia® ist bestens dokumentiert

-

Reduziert Koliken bei Säuglingen2

-

Verbessert die Verdauung

-

Schon nach wenigen Tagen spürbar besser

Einfacher Verzehr

Gezielte Ernährung kann der Darmflora helfen

Die Daten mehrerer Säuglingsstudien zeigen, dass durch den 1 x täglichen Verzehr von
Lactobacillus reuteri Protectis (BiGaia®) die Schreizeit bei Koliken stark reduziert wird1-7 -
viel besser als durch die Gabe anderer Präparate.

Beim Lactobacillus reuteri Protectis handelt es sich um einen natürlichen Keim, der
ursprünglich aus der Muttermilch isoliert wurde. Er gelangt lebend in den Darm und
siedelt sich dort an.

So kann er eine Vielzahl anderer schädlicher Keime
unterdrücken und das Wachstum positiver Keime fördern.
Mit entspanntem Bäuchlein schläft es sich besser!

Die Säuglinge, die zusätzlich zur Muttermilch Lactobacillus
reuteri Protectis im Rahmen einer Diät erhalten haben,
konnten ihre Mahlzeiten besser und schneller verdauen und
wurden damit insgesamt viel ruhiger.

BiGaia

Hier erfahren Sie mehr zu BiGaia und Säuglingskoliken!

1 Indrio et al. (2010), Lactobacillus reuteri accelerates gastric emptying and improves regurgitation in infants. European Journal of
Clinical Investigation. 2 Savino F et al. (2010), Lactobacillus reuteri DSM 17938 in the treatment of infantile colic: a clinical and
microbiological, randomised, double-blind, placebo-controlled trial. 3 Szajewska et al. (2012), Lactobacillus reuteri DSM 17938 for the
Management of Infantile Colic in Breastfed Infants: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Trial. The Journal of Pediatrics
4 Savino F. et al. (2007), Lactobacillus reuteri versus Simethicone in the treatment of infantile colic: a prospective randomized study.
Peditrics 119: 124-130. 5 Indrio et al. (2014), Prophylactic use of Probiotic in the Prevention of Colic, Regurgitation, and Functional
Constipation; JANA Pediatr. - In Linzenz von BioGaia AB Schweden - Lesen Sie mehr unter: www.biogaia.com 6 Chau et al. (2015), Probiotics
for Infantil Colic: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Trail Investigating Lactobacillus reuteri DSM 17938 7 Mi et al. (2015),
Effectiveness of Lactobacillus reuteri in infant colic and colicky induced maternal depression: a prospective single blind randomized trial.
 
BiGaia, Tropfen. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Säuglingskoliken
mit übermäßigem Schreien bei gestillten Säuglingen. BiGaia enthält das Milchsäurebakterium Lactobacillus reuteri DSM 17938 zum Aufbau
einer ausgewogenen Darmflora und trägt damit zur Linderung von Säuglingskoliken mit übermäßigem Schreien bei. Zutaten: ölsäurereiches
Sonnenblumenöl, MCT-Öl (aus Palmkernöl), Lactobacillus reuteri DSM 17938 (L. reuteri Protectis® ) (2 %).
Wichtige Hinweise: Zur ergänzenden Ernährung von Säuglingen geeignet. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht parenteral verwenden.
Stand: 02/2016. Pädia GmbH, Von-Humboldt-Str. 1, 64646 Heppenheim. In Lizenz von BioGaia AB, Kungsbroplan 3A, 10364 Stockholm, Schweden

pädia

© copyright 1998-2017 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Jobs   Datenschutz   Impressum