Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
Anzeige
Für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes
In der Schwangerschaft und Stillzeit ist es ganz besonders wichtig, dass Sie
sich gesund und ausgewogen ernähren. Der Bedarf an Vitaminen und Spuren-
elementen ist in dieser Zeit erheblich höher.
 
Aber auch bei einer optimalen Ernährung ist es schwierig, das empfindliche Vitamin Folsäure und den unzureichend vorkommenden Mineralstoff Jod in den benötigten Mengen aufzunehmen. Essen Sie nur selten tierische Nahrungsmittel, kann wiederum die Versorgung mit Vitamin B12 knapp werden.
-

Folsäure - das "Schwangerschaftsvitamin":

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten frühzeitig für eine ausreichende Versorgung mit Folsäure sorgen. Denn Folsäure unterstützt die Entwicklung von Rückenmark, Gehirn und Nervenzellen des Embryos.
 
Der erhöhte Folsäurebedarf besteht schon in den ersten Wochen einer Schwangerschaft - zu einer Zeit also, in der die meisten noch gar nicht wissen, dass sie schwanger sind. Aber gerade in diesen Wochen werden beim Embryo die Grundlagen für das Gehirn und das Rückenmark angelegt. Mit der zusätzlichen Aufnahme von Folsäure sollte daher möglichst vier Wochen vor der Empfängnis begonnen werden.
 
Für eine optimale und sichere Versorgung werden ab diesem Zeitpunkt und bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche 800 µg Folsäure empfohlen. Hierfür ist Folio® forte mit 800 µg Folsäure, 10 µg Vitamin B12 und 150 µg Jod entwickelt worden.
 
Ab der 13. Schwangerschaftswoche und bis zum Ende der Stillzeit deckt Folio® mit 400 µg Folsäure, 10 µg Vitamin B12 und 150 µg Jod den täglichen Bedarf an diesen Mikronährstoffen.
-

Jod - der Mineralstoff

Schwangere und stillende Frauen haben einen besonders hohen Jodbedarf. Jod ist ein Mineralstoff, den die Schilddrüse des Menschen zur Herstellung der lebensnotwendigen Schilddrüsenhormone benötigt. Diese Hormone haben eine zentrale Bedeutung bei wichtigen Stoffwechselvorgängen. So steuern sie das Wachstum sowie die normale Entwicklung der Organe, des Nervensystems, des Gehirns und der Muskulatur.
 
Fazit: Die gesicherte Jodversorgung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist für die körperliche Reifung und die Ausbildung der Intelligenz des Kindes äußerst wichtig!
 
Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt deshalb nachdrücklich allen Frauen, die schwanger werden wollen, schwanger sind oder stillen, täglich zusätzlich 100 bis 150 µg Jod zu sich zu nehmen.
-

Vitamin B12 - das "Nervenvitamin":

Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle bei der Ausbildung von Nervenzellen und bei der Blutbildung. Außerdem ist es das "Helfervitamin" der Folsäure. Die beiden Vitamine arbeiten sozusagen Hand in Hand. Deshalb ist ein guter Vitamin B12 - Status ebenso wichtig wie eine ausreichende Folsäureversorgung!
 
 
Folio® forte und Folio® - mit Jod oder jodfrei
 
Folio® forte bzw. Folio® enthalten pro Tablette 800 µg / 400 µg Folsäure, 10 µg Vitamin B12 und 150 µg Jod.
 
Aus bestimmten medizinischen Gründen, zum Beispiel beim Vorliegen einer speziellen Schilddrüsenerkrankung, muss jedoch von einer zusätzlichen Jodaufnahme abgeraten werden. In diesem Fall stehen Ihnen die jeweiligen Produkte ohne Jod - Folio® forte jodfrei und Folio® jodfrei - zur Verfügung.
 
 
Anwendung
 
Die Tabletten sind in einem praktischen Tablettenspender erhältlich, der auf Tastendruck jeweils eine Tablette freigibt. Nehmen Sie täglich 1 x 1 kleine Folio®-Tablette während einer Mahlzeit unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu sich. Bitte denken Sie daran, mit der Zufuhr von Folio® forte bzw. Folio® forte jodfrei rechtzeitig zu beginnen!
 
 
Hinweise
 
Folio® forte, Folio®, Folio® forte jodfrei und Folio® jodfrei
- Der Tagesbedarf an Folsäure ist erhöht, wenn Sie hormonelle Verhütungsmittel (Folsäureräuber!) anwenden. Ergänzen Sie in diesem Fall Ihre Ernährung mit Folsäure.
 
- Sportler weisen durch ihren gesteigerten Grundumsatz, die stärkere Schweißproduktion und die vermehrte Blutbildung ebenfalls einen Mehrbedarf an Folsäure und Jod auf.
 
- Alle Produkte sind frei von Laktose, Fructose, Gluten, Farb- und Aromastoffen sowie tierischen Bestandteilen.
Mehr Informationen über die Folio®-Produkte erhalten Sie in der Informationsbroschüre "Vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit passend versorgt.", die Sie hier herunterladen oder kostenlos bestellen können:
Anrede
Vorname, Nachname
Straße, Nr.
PLZ, Wohnort
Land

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.folio-familie.de.

Die Folsäureprodukte erhalten Sie in allen Apotheken.

Apotheke