Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Impfschutz vor der Reise
Infobereich Impfen
Impfstoffe heute
Impfkalender der Stiko
 
 
Kindergesundheit

Anzeige

Frühzeitiger Schutz für die Kleinsten
 
  Prof. Dr. Ulrich Heininger - Impfen und Impfschutz für Kinder

Prof. Dr. Ulrich Heininger
Impfen und Impfschutz für Kinder

  Zurück

Mmr impfung

Sehr geehrter herr prof. Dr. Heininger ,

Mein kleiner soll in eine Kindertagesstätte ab september und wir wollen gerne die MMR impfung noch haben, da er aber erst am Somntag erst 11 Monate wird, aber ab Montag schon in die krippe geht, wollte ich Fragen ob man auch Freitag impfen dürfte. Es wäre 2 Tage bevor er 11 Monate wird.

Bräuchte er dann auch 3 Spritzen oder kann mran wegen 2 Tagen kulant sein?

Vielen Dank


von Oktobermami2810 am 30.08.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Mmr impfung

Hallo,
Beide Möglichkeiten sind gut, beim impfen kommt es nicht auf wenige Tage darauf an. Auch wenn Sie kurz vor dem Alter von elf Monaten die erste MMR Impfung für ihr Kind wünschen, genügt eine zweite Dosis für vollständigen Schutz. Andererseits spricht doch nichts dagegen, formal den Montag abzuwarten. Wie auch immer Sie es sich besser einrichten können bei ihrem Kinderarzt.
Alles Gute !

Antwort von Dr.Heininger am 30.08.2017
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Ulrich Heininger  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia