Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Impfschutz vor der Reise
Infobereich Impfen
Impfstoffe heute
Impfkalender der Stiko
 
 
Kindergesundheit

Anzeige

Frühzeitiger Schutz für die Kleinsten
 
  Prof. Dr. Ulrich Heininger - Impfen und Impfschutz für Kinder

Prof. Dr. Ulrich Heininger
Impfen und Impfschutz für Kinder

 

Antwort:

Re: Abstand Impfungen

Hallo,
Jederzeit, es ist kein Mindestabstand erforderlich. Alles Gute!


von Prof. Ulrich Heininger am 30.08.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Ulrich Heininger - Impfen und Impfschutz für Kinder:

Fsme Impfung Abstand zwischen 2. und 3. Impfung

Guten Morgen Herr Prof. Dr. Heininger, mein Sohn hat die Fsme Impfung (Encepur) wie folgt verabreicht bekommen: 2/16: 1. 3/16: 2. sowie 9/16: 3. Nun habe ich zufällig erfahren, dass zwischen der 2. und 3. mindestens 9 Monate hätten sein sollen. Was hat das nun für ...

Paula-85   28.06.2017

Frage und Antworten lesen
 

Tetanus Impfung Abstand

Guten Morgen Herr Prof. Dr. Heininger,   meine Tochter ist 11/2009 geboren Ihre erste Tetanusimpfung bekam sie am 31.05.2010. Die zweite am 05.07.2010. Die dritte am 04.08.2010   Danach hätte sie die vierte Impfung nach sieben Monaten bekommen sollen. Diese haben wir ...

DanniL   15.02.2017

Frage und Antworten lesen
 

Abstand Impfungen

Guten Tag Herr Dr. Heininger, mein Sohn (8 Monate) hat am 23.11.2016 die erste Meningokokken B (Bexsero) Impfung bekommen - die zweite bekommt er am 25.1.2017. Ist dieser Abstand lange genug? Wie ist das mit dem Abstand von zwei Monaten zu verstehen - manche Monate haben ...

Sternschnuppe1979   21.12.2016

Frage und Antworten lesen
 

Großer Abstand Impfung

Guten Tag, meine 19-monatige Tochter wurde ca. vor einem halben Jahr das erste Mal gegen Meningokokken B geimpft. Sie hat die Impfung leider recht schlecht vertragen und hat nach dem Kitastart oft einen Infekt gehabt, sodass sich uns jetzt erst die Frage nach der 2. Impfdosis ...

mami084   23.11.2016

Frage und Antworten lesen
 

FSME Imfung Abstand

Guten Tag! Ich habe eine Frage, die mich und nicht mein Kind betrifft. Da wir eine Urlaubsreise nach Bayer machen werden, wird die ganze Familie gegen FSME geimpft. Jetzt ist es bei mir so, dass ich die 2. Impfung noch nicht erhalten habe, weil ich dauernd krank war ...

risky04   15.06.2016

Frage und Antworten lesen
 

Zeitlicher Abstand zu MMR-Impfung

Guten Abend Herr Prof. Dr. Heininger, Meine Tochter (13 Monate) wird nächste Woche das zweite mal gegen MMR geimpft. Wie viele Wochen muss man nach der MMR-Impfung warten bis man die 5-Fach Impfung machen kann? Durch den Impfstoffengpass hat sie bisher erst einmal die 5-fach ...

freischwimmer   20.04.2016

Frage und Antworten lesen
 

Abstand Windpocken Impfung

Hallo Herr Prof. Heininger Vielen dank für ihre große Hilfe in diesem Forum. Ich habe noch eine Frage bezüglich der Windpocken Impfung meiner Tochter (14 Monate). Sie hat den zweiten Termin weniger als vier Wochen nach dem ersten erhalten (2 Tage eher). Kann man das machen ...

Julchen_03   24.02.2016

Frage und Antworten lesen
 

Abstand MenB bei 1. Impfung < 1 Jahr

Hallo Herr Prof. Heininger! Zunächst vielen Dank für Ihre tolle Arbeit hier. Sie müssen zum Thema MenB ja viele Fragen beantworten, leider habe ich immer nur Antworten für Kinder, die älter als 1 Jahr erstmalig gegen MenB geimpft wurden gefunden. Auf Anraten unserer KiÄ ...

lilke   02.12.2015

Frage und Antworten lesen
 

Richtiger Abstand der MMR-V Impfungen ?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger, Mein Kind hat die 1. MMR-V Impfung mit 10 Monaten und 3 Wochen bekommen ( Impfstoff MMR vax Pro und Varivax ).Jetzt soll er mit 13 Monaten und 3 Wochen die 2. Impfung bekommen. Das verunsichert mich , da es ja heißt die gibt es ab dem ...

Tiger Lilly   02.12.2015

Frage und Antworten lesen
 

Abstand Auffrischungsimpfung zur scit

Sehr geehrter Herr Prof., meine Tochter unterzieht sich derzeit einer insektengift scit. Aufgrund immer wieder auftretender Reaktionen ist das ganze sehr belastend. Trotzdem haben wir die Erhaltungsdosis erreicht. Jetzt steht eigentlich die Auffrischunsimpfung Tetanus, ...

leonie.yasemin   14.10.2015

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Ulrich Heininger  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia