Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
 
Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern
 

Re: Sind bei unserer Dosierung Nebenwirkungen zu erwarten?

In dieser Dosis ist von Fluticason keinerlei Nebenwirkung auf das kurz- oder langfristige Wachstum zu erwarten. Vermutlich überwiegt der günstige und gewünschte Effekt im Sinne der Asthma-Prophylaxe eindeutig. Als seltenes Risiko der Therapie ist der Soorpilz im Mund zu erwähnen, deshalb sollte nach jeder Inhalation der Mund mit Wasser ausgespült werden (oder Zähneputzen/ Trinken).
Mit Ihrem Arzt sollten Sie klären, ob auch im Sommer in der infektarmen Zeit die Inhalation erforderlich ist oder ob ggflls. ein Auslassversuch der Behandlung unternommen werden kann. Gruß, Ulrich Wahn


von Prof. Dr. Ulrich Wahn am 18.02.2013
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia