Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
 
Prof. Dr. med. Volker Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern Prof. Dr. med. Volker Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern
 

Re: Kann man trotz Lymphknotenschwellung impfen?

Für Lymphknotenschwellungen gibt es mehrere Dutzend Ursachen. Bei Neurodermitis ist es durchaus möglich, dass Bakterien über die Haut eingedrungen und in die Lymphknoten gewandert sind. Es kann aber auch viele andere Gründe geben.
Üblicherweise wird sich Ihr Kinderarzt Ihren Säugling vor der Impfung noch einmal ansehen. Wenn er den Eindruck hat, dass da eine akute Infektion abläuft, wird er erst diese behandeln und die Impfung zurück stellen. Nur wenn nach seinem Eindruck das Kind fieberfrei und klinisch gesund ist, wird er die anstehenden Impfungen machen.


von Prof. Dr. Volker Wahn am 14.02.2013
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern:

Warum sollten mein Mann und ich uns Grippe impfen?

Hallo und guten Tag mein Sohn 6 monate hat einen asd2 und eine vavuläre pulmonalstenose uns wurde geraten ich und mein Mann gegen grippe zu impfen warum ???? und ist mein sohn dadurch das er nicht Herzgesund ist anfälliger für infekte ?? liebe grüße ...

efeu   31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   impfen
 

Wäre es sinnvoll mich in der SS gegen Pertussis impfen zu lassen?

sehr geehrter herr prof wahn ich habe mir überlegt mich im 3. trimenon gegen pertussis impfen zu lassen, damit das neugeborene passiv durch meine antikörper einen impfschutz für eine gewisse zeit trägt. finden sie dies plausibel, und wird das neugeborene überhaupt einen ...

Medconsult   22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   impfen
 

Wann darf man impfen?

Lieber Prof. Wahn, wie kann man denn wissen, ob ein Infekt das Immunsystem eines Baby so belastet, dass man nicht impfen sollte? Unser Kinderarzt meint, dass ein Schnupfen kein Problem ist, aber wo würde das Problem denn anfangen? Danke und liebe ...

Monika 23   04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   impfen
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia