Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Prof. Dr. med. Volker Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern Prof. Dr. med. Volker Wahn - Immunsystem von Babys und Kindern
  Zurück

Kann man das Immunsystem eines Babys stärken?

Guten Tag Herr Prof. Wahn,

meine Tochter (reif geboren mit 4kg) hatte im Alter von 14 tagen eine Behandlung wegen unklarem Fieber va late on set sepsis, es wurde kein Erreger gefunden und die 3fach-Antibiose nach 5 Tagen abgesetzt.

Jetzt mit 9 Wochen hatte sie das RS Virus, sie hatte eine Woche Husten/ Schnupfen+Otitis und war nun drei Tage stationär wegen einer Bronchiolitis, bekam etwas Sauerstoff und wurde dann "guten Gewissens entlassen".

Meine Fragen dazu:
1.ich bin sehr geknickt, dass sie nun schon zweimal krank war und bin dadurch masslos erschöpft, meine ersten beiden Kinder waren nicht krank als Baby. Kann es daran liegen, dass sie zwei Geschwister hat, die die Keime nach Hause bringen (ich halte sie schon immer fern) und dass sie eben auch in der kalten Jahreszeit geboren ist oder ist das schon pathologisch? Sie wird voll gestillt.Kann man das Immunsystem stärken?

2. Hat sie wegen der durchgemachten Bronchiolitis noch ein erhöhtes Risiko für etwas (SID o.ä?), muss ich die nächsten Wochen etwas beachten?

3. Ab wann nach dem Infekt kann man die 6fach-Impfung nachholen, diese wäre eigentlich letzte Woche dran gewesen, als sie erkrankte.

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort vorab, herzlichen Gruss Saphia


von saphia am 14.02.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Kann man das Immunsystem eines Babys stärken?

Zu 1.: Sowohl eine late onset Sepsis wie eine RSV-Infektion kommen bei immungesunden und immungeschwächten Kindern in gleicher Weise vor, so dass ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts unternehmen würde. Ihr Kinderarzt sollte gemeinsam mit Ihnen aber ein Auge darauf werfen, ob sich die Infektanfälligkeit später als krankhaft herausstellt. Dann muss Diagnostik gemacht werden. Informationen dazu findet man bei www.immundefekt.de. Außer altersgemäßer Ernährung können Sie selbst zur Verbesserung der Immunabwehr nichts tun.

Zu 2. Wenn die Bronchiolitis vorbei ist, sollten Sie vielleicht daran denken, dass das eine Infektion ist, die der Säugling sich von infizierten Personen einfängt. Leute die offensichtlich einen Infekt haben, sollten daher nicht zum Kind.

Zu 3.: Nach vollständiger Überwindung einer Infektion würde ich noch 2 Wochen bis zur nächsten Impfung warten.

Antwort von Prof. Dr. Volker Wahn am 14.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern:

Was können wir tun, um das Immunsystem der Kleinen nach der Antibiose zu...

Schönen guten Morgen, unsere kleine Tochter (8 Wochen jung) befindet sich bzgl des RS-Virus stationär in der Klinik. Da die Ärzte anhand des großen Blutbildes in Betracht zogen, dass sich eine leichte bakterielle Lungenentzündung "anbahnen" könnte, wurde eine Röntgenaufnahme ...
5xsimsalabimbambum   31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Immunsystem stärken
 

Immer wieder Bronchitis wie kann ich ihr Immunsystem stärken?

Hallo liebes Immun-Team :-) Meine Tochter (5 1/2) hat Asthma Bronchiale, eine Letztes Jahr hatte meine Tochter alle drei Monate eine Bronchitis die in einer Lungenentzündung endete. Ausserdem ist sie sehr Anfällig für Infekte.Wie kann ich ihr Immunsystem stärken? Seit ...

Saskiamama   17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Immunsystem stärken
 

Wie kann ich das immunsystem von meinem Sohn stärken er ist 3J?

Mein sohn ist drei Jahre alt geworden vor ein paar tagen . er geht seit 2 Jhren erst in die Kinderkrippe und nun in den Kindergarten und ist ständig krank . Er ist mindestens 2 wochen im Monat nicht in der einrichtung weil er krank ist Mittelohrentzündungen , Magen-Darm ...

mama91   29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Immunsystem stärken
 

Immunsystem mit Sauna stärken

Hallo Dr. Wahn, ich bin eine überzeugte Saunagängerin und frage mich gerade, ob man meine Tochter (6 monate alt) für eine kurze Zeit in die Sauna mitnehmen kann.. Sauna ist - aus meiner eigenen Erfahrung - ein hervorragendes Training für das Immunsystem. Viele ...

Inninsa   27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Immunsystem stärken
 

Immunsystem stärken?!

Sehr geehrter Dr., Was kann man noch tun um die Abwehr zu stärken, Meine Kinder hatten in diesem Jahr jeder ca. 10 Infekte, Mit unter schwer, wie Hsnd-Mund-Fuß, Scharlach und Lungenentzündung! Dazu unzählige Erkältungen und öfters Magen Darm! Ich stecke mich auch fast ...

Mausmama   19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Immunsystem stärken
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia