Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von sojamama am 02.08.2017, 17:12 Uhrzurück

Re: Wo Feier

Wir hatten Standesamt und Kirche, einen Tag versetzt.
Standesamt war vormittags, danach sind wir essen gegangen, aber eben nur mit der engsten Familie, die halt dabei waren.
Am Kirchentrauungstag waren wir dann viel mehr Leute, ich glaube so um die 50-60.
Da war mittags die Kirche und wir sind zum Kaffee/Kuchen dann in die Gaststätte, abends natürlich auch noch Abendmenü.

Wir hatten uns das vorher planen lassen, gesagt, was wir alles wollen oder eben nicht wollen, so hatten wir gleich den Kostenüberblick.

Könnt Ihr daheim feiern im Garten z.B. mit Pavillon? Cateringservice, der was bringt?
Einen Raum mieten ist ja schon auch immer gut.
Erstmal solltet Ihr Euch einigen, wie Ihr feiern wollt, weil Du schreibst, Zeit für uns.... so schnell dann die Feier abbrechen finde ich auch immer komisch.

Dann lieber erst auf Abend Standesamt und danach schön feiern.

melli

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit