Kindergesundheit
Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von MVgirl1986 am 24.02.2013, 14:53 Uhrzurück

Re: nochmal eine Frage zur nackentranparenz :-(

Also wenn du das zugrunde legst, dann kannst du 9 von 10 sagen. Du kannst aber genauso gut 90 von 100 oder 900 von 1000 sagen. Und da steht ja auch, dass es so sein KANN, WENN chromosomale Anomalien ausgeschlossen wurden. Ohne dieses Ausschließen bedeutet eine Nackenfalte rein gar nichts.

Aber auch so bedeutet es rein gar nichts. Es sind nur Wahrscheinlichkeiten. Willst du dich jetzt bis zur Geburt wg. Wahrscheinlichkeiten so verrückt machen? Du solltest dir nur Gedanken darüber machen, ob du es behältst oder nicht. Wenn du dir sicher bist, es zu behalten, dann hör auf dich so verrückt zu machen und nimm dein Baby an wie es ist.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder