Kindergesundheit
Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von MVgirl1986 am 24.02.2013, 14:46 Uhrzurück

Re: nochmal eine Frage zur nackentranparenz :-(

Seh ich genauso. Die Sicherheit gibt es nichtmal zur/nach Geburt, denn selbst bei der Geburt kann was passieren. Nur die Gene kann man definitiv sicher nach der Geburt untersuchen. Nicht in der SS. Das ist ein Irrglaube. Selbst bei einer FU gibt's viele falsch positive Ergebnisse. Braucht ja nur ne Probe vertauscht werden...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder