Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von MVgirl1986 am 23.02.2013, 15:50 Uhrzurück

Re: Nackentransparenz 2,5 Ersttrimesterscreenung

Hallo.

Genau deshalb lasse ich beim zweiten Kind keine Nfm mehr machen. Da gibt es eh nur Wahrscheinlichkeiten von 1:.... Niemand kann dir aber sagen, ob du dann die eine bist. Es bringt einen nur durcheinander.

Ich hab bei meinem Sohn eine machen lassen. Leider. Denn ich wurde verrückt gemacht. Ich hatte 2,4 mm. Die FA dazu noch ein schlechtes Gerät. Da ist 0,1 mm mal schnell falsch gemessen. Trotzdem wurde ich verrückt gemacht und mir gesagt, mein Sohn wird schwer krank. Ich hab mir die ganze Ss Sorgen gemacht. Gut, bei der FD in der 21.ssw wurde ein Herzfehler festgestellt. Aber unabhängig von der Nackenfalte.

Mein Sohn ist sonst gesund. Er entwickelt sich prächtig. Die Nfm hat mir nichts gebracht, ausser Sorgen. Sorgen wg. Wahrscheinlichkeiten, wo einem eh keiner was genaues sagen kann? Nie wieder!

Alles Gute und lass dich bloß nicht verrückt machen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder