Kindergesundheit
Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von moon* am 02.10.2017, 14:05 Uhrzurück

Re: Lebensmittelunverträglichkeiten

Hallo,

also wir haben hier Nussallergie, Sojaallergie, Gluten- und Milcheiweißunverträglichkeiten.
Als Milchersatz nehmen wir Reis-, Mandel- oder Kokosmilch, zum Kochen/Backen
vegane Sahne.
Zu Anfang haben wir sehr strenge Diät gemacht und auch Ei ersetzt (durch andere
Flüssigkeit). Gut z. B. Bananenkuchen.
Beim Kochen gibt es bei mir keine Fertigpulver, keine zusammengesetzten
Lebensmittel und notfalls seperates Geschirr.
Es gibt viele Rezepte und Blogs online.
Gut auch: www.foodoase.de, da kann man eingeben, was man nicht verträgt
und der Filter spuckt nur noch passende Lebensmittel aus. Nikoläuse und
Osterhasen muß man im Voraus bestellen.

LG
moon*

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder