Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Periode nach der geburt

Hallo,
Ich habe im Dezember2016 entbunden und nun hab ich seit 3 monaten wieder meine Periode und am 1 tag natürlich wieder mit meiner gewohnten pille (velafee) angefangen und nehm sie durchgehend mit absprache des arztes eigentlich hatte ich vor der schwangerschaft nie Probleme damit und alles war ok aber nun ist es so das ich fast dauer periode hab mal schwach mal stark mal bräunlich dann frisches Blut und abundzu schleimig und boppelig.es waren vlt 10 bis 15 Tage in den 3 monaten wo ich keine Blutung hatte. Ist das normal?kennt das einer von euch? Warum könnte das so sein?.Ich wollte noch nicht zum Frauenarzt weil nicht das es unnötig ist und normal. Zu dem hab ich seit kurzem wieder weiße nippel wie bei der Milch Bildung kommt das auch vor hat das eventuell damit zu tun?.
Vielen dank


von Baby20162008 am 26.05.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Periode nach der geburt

Liebe Baby,

Ihre Pille greift in Ihren Hormonhaushalt ein und gauckelt Ihrem Körper vor, dass er wieder schwanger ist! Der Hormonhaushalt muss sich also erneut umstellen und das dauert.

Vielleicht passt diese Pille auch nicht mehr zu Ihnen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 26.05.2017
Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Klaffende Harnröhre nach der Geburt

Liebe Frau Höfel, 6 Wochen nach der Geburt meines Kindes habe ich immernoch etwas Schmerzen beim Wasserlassen. Infekt ist ausgeschlossen, es kommt durch die erweiterte Harnröhrenöffnung, man kann da echt den Katheter von weitem rein werfen. Vor der Geburt war sie komplett ...

Ottilie2   05.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Sehr starke Blutungen 4 Wochen nach der Geburt

Guten Abend vor ca 2-3std hat bei mir wieder eine sehr starke Blutung eingesetzt so das ich ca 1 1/2 std fast alle 5 min die binde wechseln musste . Das kam schlagartig so das mir trotz OB das Blut die Beine runter lief so das ich zusätzlich eine binde nehmen musste . Jetz ...

jolyne   21.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Schwitzen nach der geburt

Hallo frau höfel Ich bin seit 5 monaten mama und das stillen hat bei mir nur die ersten sechs wochen geklappt seit dem gibts die flasche. Vor meiner schwangerschaft war ich ne frostbeule und hab nieee geschwitz. Während meiner schwangerschaft und danach schwitz ich wie sau ob ...

Ciko87   16.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Sex und baden nach der Geburt

Hallo! Ich hatte am 13.6. einen KS und die Ärztin sagte mir bei der Abschlussuntersuchung, ich dürfe 6 Wochen keinen GV haben. Stimmt das wirklich, denn ich habe nun schon einige andere Aussagen gehört? Wochenfluss habe ich seit ca einer Woche keinen mehr, auch keine Beschwerden ...

amy2107   09.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Warum sollte man nach der Geburt 6 Wochen keinen Sex/Orgasmus haben?

Hallo Frau Höfel! Ich habe vor fast 5 Wochen meine Tochter per Spontansectio zur Welt gebracht. Natürlich sagte mir die Ärztin bei der Abschlussuntersuchung (wie wahrscheinlich jeder Frau nach der Geburt), dass ich 6 Wochen keinen Sex haben sollte. Da ich auch speziell ...

K.G.S   08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Warum nehme Ich nach der Geburt nicht ab?

Hallo, ich bin 22 Jahre alt, und habe eine 8 Monate alte Tochter. Ich habe während der Schwangerschaft leider 28 kilo zugenommen. Nach der Geburt waren 12 kilo weg. Ich habe 6 Monate gestillt und habe auf meine Ernährung geachtet. Ich habe weder zu noch abgenommen..seit 2 ...

Nicki Marie   29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

immunsystem nach der geburt noch immer geschwächt?

Hallo, Ich habe am 2.11.2015 meinen sohn per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. Der Kaiserschnitt musste aufgrund des hellpsyndrom gemacht werden. Seit der geburt habe ich öfter mal herpes und zwei grippen hatte ich. Kann das Immunsystem noch von der geburt bzw der ...

Miriam1986   28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Baden nach der Geburt mit Dammriss

Wie lange muss ich mit dem Baden nach der Geburt warten wenn ich gerissen bin und genäht wurde? Meine Kleine ist jetzt zwei Wochen alt und ich würde sehe gerne baden gehen. Mein Arzt meinte 3 Wochen aber ich habe schon oft gehört das es Schwachsinn ist das Ärzte das Baden ...

dero110   14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Gewicht nach der Geburt

Guten Tag Frau Höfel, ich habe letzten Montag meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Heute habe ich mich gewogen und habe genau das gleiche Gewicht wie am Ende der Schwangerschaft. Meine Beine sind total dick und ich frage mich wie das sein kann, dass ich kein Gewicht ...

kuchenmaus   14.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
 

Magenprobleme nach der Geburt noch nicht weg

Liebe Frau Höfel, ich hatte während meiner beiden Schwangerschaften besonders stark mit Sodbrennen zu kämpfen, in meiner zweiten Schwangerschaft noch extremer als in der ersten, sodass ich ab dem 6. Monat dauernd Gaviscon einwerfen musste, damit es mir wenigstens zeitweise ...

Greta_38   12.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia