Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

 

Antwort:

Re: Essen während der Stillzeit

Aua, Du scheinst keine wirklich gute Stillberatung zu bekommen.

Es ist NORMAL das man 6 Tage nach der Geburt noch nicht viel Milch hat. Braucht man auch gar nicht, weil das Kind nur Kleinstmengen auf einmal trinken kann. Der Milcheinschuss kommt erst meistens so 3-6 Tage nach Geburt, zumal am Anfang sowieso erst Kolostrium gebildet wird. Greift Frau da nun ein, zB indem sie das Kind nicht nach bedarf stillt und statt dessen zufüttert, wird das mit dem Milcheinschuss immer schwerer. Mein Rat an Dich jetzt, leg dich ins Bett - samt Kind - da gehört ihr eh erst einmal etwas hin und dann stillen, stillen, stillen. Mit einer Pumpoe regst du die Milchbildung lange nicht so effektiv an. Erstens weil die wenigsten Frauen mit einer Pumpe überhaupt den Milchspendereflex auslösen können und ohne das funktioniert es nicht bzw nur unter extremen Schmerzen und Druck und zweitens weil in den meisten Fällen Frau die falsche Pumpe hat. Irgendeine geht nämlich in den wenigsten Fällen....

Zum Thema Essen, da scheint deine Hebamme, sagen wir es mal nett, einige Fortbildungen verpasst zu haben. Eine sogenannte Wöchnerinnen-Diät oder "Stilldiät" gibt es seit über 20 Jahren nicht mehr. Und schon damals war sie stark umstritten. Heutzutage sagt man, nach der Geburt darf Frau alles essen was vertragen wird - von ihr und wie von dem Kind. Und da muss man eben testen. Im zweifel wird Dein Kind stärker pupsen - pupsen, drücken wird es eh wegen unreifen Darm und entsprechend unruhiger sein und im absoluten Ausnahmefall wird es evtl einen roten Po geben. Zum Beispiel, meinen hat es keinen "Pups" interessiert was ich gegessen oder getrunken habe. Alle Vermutungen ob er mal dies oder mal jenes nicht so vertragen hat, haben sich beim nächsten versuch wieder zerschlagen. Wenn ich mir vorstelle ich hätte da auf all diese leckeren Dinge unnötig verzichtet.....

Schau echt mal wegen einer vernünftigen Stillberatung falls dir stillen wichtig ist. Falls nein, dann ist das auch OK. Frau muss nicht stillen wenn sie nicht will. Aber leite nicht das ungewollte Abstillen ein wenn es nur aufgrund falscher Stillberatung erst dazu kommt.


von Danyshope am 07.10.2017
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Essen während der Stillzeit

Essen während der Stillzeit Hallo, Ich habe jetzt währen der ganzen Schwangerschaft auf so leckere Sachen wie Salami, Mett, roher Schinken, Camembert usw. verzichtet. Wegen der Gefahr bezüglich Toxoplasmose und Listerien. Ich liiiiiiiebeee diese Dinge aber so sehr. Freue ...

Ladybird81   11.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: während Stillzeit, Essen
 

Essen

Hallo, ich habe noch zwei Fragen: Meine Tochter ist jetzt sieben Wochen alt. Sie will alle zwei Stunden gestillt werden. Manchmal auch häufiger. Wird der Abstand zwischen den Mahlzeiten auch irgendwann größer? Ich hab im Moment das Problem, dass ich nicht recht weiß ...

Sunny Bee   03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Blutung während der stillzeit durch Antibiotika?

Hallo ich habe vor 3 Tagen eine Brust Entzündung bekommen ..ich stille voll mein kleiner ist jetzt 4 Monate alt ...mein FA hat mir Antibiotika verschrieben das ich 10 Tage lang nehmen muss ...die Entzündung ist schon am selben Tag weggegangen (was mir schon komisch vor kam ..ob ...

Tamy.M   10.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Stillzeit
 

Ein paar Fragen zu essen

Sehr geehrte Frau Höfel, ich befinde mich im 3. Trimester. Habe ein paar Fragen zu dem Thema Essen. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. 1. Hab vorhin ein neues Rezept probiert, indem ich Zwiebel und Knoblauch anbraten und dann Hackfleisch dazu geben sollte. Leider war ...

Sonnenblume0917   26.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Essens plan 8 monate altem baby

Hallo Frau Höfel, Ich habe einmal eine frage bezüglich des essens Planes meines 8 monate alten Sohnes Philemon. Ca. 8 Uhr morgens 210 ml pre milch 11 uhr 30 - 12 Uhr Gläschen oder selbstgekochtes Gemüse 220 Gramm plus kleines Obst Gläschen als Nachtisch 17 Uhr 30 ...

jessica_nbg   31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Essen

Einen schönen guten Tag Frau Höfel, Erst einmal danke ich Ihnen, für den lieben Rat zu meinem Thema schlafen. Es hat sich etwas gebessert. Habe ihn glaube ich zu viel hingelegt. Nun habe ich eine weitere Frage, mein Sohn Marc ist jetzt fast elf Monate, und isst immer ...

Svenja1612   28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Essen vor der Geburt

Liebe Frau Höfel, mein Verständnis ist, dass der Magen, wenn die Geburt einmal losgeht, nichts mehr verarbeitet. Nun ist mir klar, dass eine Frau nach 15 Stunden Wehen etwas zu sich nehmen möchte. Bei mir geht es aber immer ziemlich schnell. Was zur Folge hat, dass ich mich ...

AnnaC   28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Essen

Hallo, unsere Tochter ist 8 Monate alt und will in moment nicht wirklich Gläschen essen.Wenn sie isst dann höchstens ein halbes Glas.Sie trinkt dafür aber 4-5 Flaschen a' 200 ml am Tag plus 50-80 ml Tee.Es ist auch so das sie gestern zweimal ein bißchen gespuckt hat und eben ...

de-steffi   15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Bany 11 monate wiviel sollte es essen am Tag

Hallo ihr lieben ich gleich da mal wieder eine frage ! Wollte euch mal den essen plan meiner Tochter beschreiben ob es ihr reicht am tag! Um 8 Uhr kriegt sie 100 ml Milch 1er von beba Um 10.30 Uhr Grießbrei das mache ich immer nach Gefühl! 14.30 190 g gemüse brei von hipp ...

Baby Katze   24.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
 

Darf ich Weichkäse essen in der stillzeit

Hallo liebe Frau Höfel Meine Frage ist ...ob ich Weichkäse essen darf ..also den mit dem weißen Belag ...und getrocknete Salami Sticks mit edelschimmel ..??? Hab ich jetzt auch allerdings schon gegessen Ich hoffe das ist jetzt nicht ...

Tamy.M   22.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia