Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Muttermilch ist das Beste
Muttermilch ist
das Beste!
Film mit Stephanie Helsper
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

Hebammen online
Hebammenonline

 
 
 
Hebamme Martina Höfel Hebamme Martina Höfel
  Zurück

Druck und Stechen auf den Muttermund was kann das sein?

Hallo Frau Höfel,
ich bin ab morgen in der 40 ssw. Nun habe ich schon seit ein paar Tagen so ein Stechen und ein Drücken auf den Muttermund was kann dass sein? Der Fa meinte bei der letzten Untersuchung vor 1,5 Wochen das der Muttermund schon ein wenig offen ist.
MfG

Wini


von Wini1234 am 07.03.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antworten:

Re: Druck und Stechen auf den Muttermund was kann das sein?

Hallo,
na, da deine SS ja nun sehr fprtgeschritten ist und es nun ja jederzeit soweit sein kann wird es tatsächlich das Baby sein, das drückt. Und das soll ja auch so sein ;-)
Das Stechen am Muttermund spricht ebenfalls dafür ;-)

LG und alles Gute für die Geburt
tippi

Antwort von tippi4 am 07.03.2013
 

Re: Druck und Stechen auf den Muttermund was kann das sein?

Liebe Wini,

Ihr KInd drückt sehr wahrscheinlich auf das untere Venengeflecht (Versorgung der Gebärmutter). Das kann sehr unangenehm sein. Wird sich nach der Geburt aber sofort geben.

Liebe GRüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 07.03.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Stechender innerer Vaginaler Schmerz woran kann das liegen?

Hallo ich habe vor 6 Monaten meine Tochter bekommen, allerdings habe ich nun seit ca. 4 Monaten regelmäßige innere Vaginale schmerzen die mal nur leicht und schnell wieder weg sind aber heute sehr stark waren das ich kaum gehen konnte/wollte. Was kann das sein bzw. woran ...

jalucole   06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

Bin in der 37 SSW, mein Mumu ist 2cm auf und ist zimlich weich, habe Druck geht...

Habe jede 12 min. wehen, und das gefuhl ob das kopf meine tochter zwischen meinen beinen steckt. Hort sich blod an,aber ich mache mir sorgen, obwohl ich schon 2 kinder habe, ist der abstand zu gross ist zwischen meine zweite tochter und jetzige schwangerschaft. es sind fast 8 ...
lena reiner   15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Druck auf
 

Stechen in der Scheide 35.ssw muss ich mir Sorgen machen?

Hallo, gestern hatte ich richtig starke rückenschmerzen die nach vorn unten in unterleibsschmerzen übergingen dazu kam ein stechender schmerz in der scheide (ab u an nen brennen in der Symphysengegend) u nach dem baden hatte ich ein merkwürdiges gefühl...so als würde die Fb ...

LayaAnn   07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

Stechen am Muttermund ist das Grund zur Sorge?

Liebe Frau Höfel, ich habe seit ein paar tagen immer mal wieder ein stechen am mm. das kleine bewegt sich während dessen meist. ich bin in der 33 ssw. ist das ein Grund zur sorge, oder ist es normal wenn das Kind vor den mm stösst? vielen ...

chapli30   29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

Stechender Schmerz Scheide

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 22. SSW und habe ab und zu (ca. 1x pro Woche) einen kurzen stechenden Schmerz in der Scheide - ist das der Muttermund? Ist dies bedenklich oder reicht eine Kontrolle durch den FA in 3 Wochen? Vielen ...

Beccy   17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

Stechende Schmerzen im Unterbauch

Hallo! ich bin in der 36+3SSW und hatte heute morgen für ca. 10 Min. einen stechenden Schmerz im rechten Unterbauch, oberhalb der Leiste. Diese hab ich im stehen und gehen gemerkt.Vorher war das Kind sehr aktiv. Nach den 10 Min war der Schmerz wieder weg. Was kann das gewesen ...

The-Sun   06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

nach dem wasserlassen Druck auf die Blase

Hallo, habe vor 9Wochen meine Tochter gesund und spontan entbunden. Innerhalb einer Stunde war sie da. Mache derzeit Beckenboden Gymnastik. Nun habe ich seit heute nach dem Wasserlassen aber noch Druck auf der Blase. Woran liegt das? ...

mama2010   05.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Druck auf
 

40. SSW-einseitiger Druck auf linken Beckenknochen

Hallo Frau Höfel! Ich bin nun in der 40. SSW und habe ab und an verstärkten Druck auf den linken Beckenknochen. Das Kind liegt mit dem Kopf im Becken, Kopf ist nicht mehr abschiebbar. Ist das normal, das ich keinen Druck nach unten sondern nur seitlich ...

rabenkind82   20.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Druck auf
 

stechende Schmerzen in Leistengegend

Sehr geehrte Frau Höfel, im letzen Jahr hatte ich zwei missed abortion. Immer kurz bevor sich das herausstellte, hatte ich in der rechten Leiste für ein paar Minuten stechende Schmerzen. Gibt es dafür eine Erklärung, oder war das einfach Zufall? (In meiner ersten ...

diehoffnungstirbtzuletzt   18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
 

Stechen in der scheide?

Schönen guten morgen Frau Höfel, Habe seit gestern immer wieder mal ein starkes stechen in der Scheide. Ich bins jetzt 37+6 ssw. Dieses Stechen ist sehr unangenehm und schmerzt sehr. Meine frage... Ist das normal oder muss ich bedenken haben? MfG ...

jennyundjeremy   17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stechen
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia