Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Baby grüner Stuhlgang

Liebe Frau Höfel,

letzte Woche hatte ich eine Streptokokkenangina, zum Glück ohne Antibiotika bekämpft und diese Woche habe ich nun einen grippalen Infekt. Ich nehme Ibuprofen und Olynth Nasenspray. Mein kleiner Sohn wird vollgestillt und ist 7 Wochen alt. Angesteckt hat er sich nicht, nur hat er seit dem ich die Medikamente nehme starke Bauchschmerzen und weniger Stuhlgang als zuvor. Wenn dann etwas kommt ist es nicht mehr gelb, sondern ganz grün. Ich hab ihn beim Kinderarzt vorgestellt, alles ist gut und er nimmt auch gut zu. 400g in 12 Tagen. Was kann das sein? Kann es von den Medikamenten kommen und wenn ja von welchem?

Ganz liebe Grüße und vielen Dank!!!


von OliviaÖl am 23.02.2016

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Baby grüner Stuhlgang

Ich würde nie Ibuprofen während der Stillzeit einnehmen.

Antwort von Erika65 am 23.02.2016
 

Re: Baby grüner Stuhlgang

Darf ich fragen warum nicht? Es wurde mir auch im Krankenhaus gegeben gegen die Nachwehen, deshalb dachte ich das es unbedenklich ist. Wäre Paracetamol besser? Irgendetwas muss ich nehmen, ich habe 3 Kinder, die 2 Großen sind auch krank und bin tagsüber komplett alleine mit ihnen. Großeltern wollen auf Grund der Ansteckungsgefahr natürlich nicht kommen.

Antwort von OliviaÖl am 23.02.2016
 

Re: Baby grüner Stuhlgang

Liebe Olivia,

Ibuprofen ist in Ordnung. Es ist mit Paracetamol Mittel der 1. Wahl in der Stillzeit.

Ja, der grüne Stuhl kann von den Medikamenten kommen.

Solange das Kind gut gedeiht ist es nicht von Bedeutung, wie der Stuhl aussieht und wie oft oder selten das Baby nach den ersten vier bis sechs Wochen die Windel voll hat. An der Luft verfärbt sich der Stuhl sehr oft richtig grün oder nimmt andere Färbungen an.

Wenn Ihr Kind jedoch sehr unruhig ist und mit Blähungen und Bauchproblemen zu kämpfen hat, könnte es sein, dass ein Vordermilch-Hintermilch-Ungleichgewicht hinter der Stuhlveränderung steckt. Wird beim Stillen zu rasch von einer Brust an die andere gewechselt, kann es zu einem Ungleichgewicht zwischen VORDERmilch und Hintermilch kommen. Dies kann zu Unruhe, Blähungen, grünem Stuhl und einer möglicherweise schlechten Gewichtszunahme beim Baby führen. Das Baby erhält dann zuviel von der wässrigen, laktosereichen Vormilch und nicht genügend von der fett- und kalorienreichen Hintermilch. Zuviel Laktose regt den Verdauungstrakt des Babys dazu an, die Milch zu schnell weiter zu befördern und verursacht wässrige, grüne Stühle.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 24.02.2016
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

baby kann kein stuhlgang machen

hallo! Meine tochter 4 monate alt kann kein stuhlgang machen oder pupsen. Ihr stuhlgang ist weich und brei artig. Ich war schon sehr oft deswegen beim arzt aber mir wird immer wieder das gleiche gesagt, bauch im Uhrzeigersinn massieren, carum carvi zäpfchen, sab simplex, ...

miri183   17.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Stuhlgang Baby 21Tage

Liebe Frau Höfel, seit gestern hat meine Tochter, 21 Tage alt, voll gestillt, meines Erachtens zu wenig Stuhlgang. Es sind zwar immer mal ein paar kleine Flecken in der Windel aber keine größere "Portion". Zudem habe ich das Gefühl, dass sie häufig, besonders vorm Einschlafen, ...

Lippenbärchen   08.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Fester Stuhlgang Baby 6 Monate

Hallo Fr. Höfel, meine Tochter ist nun 6,5 Monate alt. Grundsätzlich isst sie wohl genug, auch wenn es mir wenig vorkommt. Zumindest nimmt sie konstant zu. Hat aktuell 7.000 g auf 68 cm (Start bei 4.350 g und 55 cm). Sie isst / trinkt zwischen 6-7 Uhr 150 ml Pre, ...

Kate32   29.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Baby Stuhlgang, starkes Pressen und Strampeln

Liebe Frau Höfel, Ich habe schon auf unzählige Fragen im diesem Forum nur durch Lesen Antworten gefunden -DANKE an dieser Stelle dafür. Jetzt habe ich 2 Punkte, die mich langsam verzweifeln lassen: 1.) Unsere Tochter ist jetzt 4 Wochen alt und seit Tagen strampelt sie wie ...

özis   26.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

10. Wochen altes Baby schreit vor/während des Stuhlgang (flüssigen Stuhl)

Hallo, unsere Tochter schreit seit einer Woche immer beim Stuhlgang. Sie quält sich wahnsinnig, obwohl der Stuhl flüssig ist. Der Stuhl wurde eingeschickt und es wurde nichts gefunden. Nun haben wir nutramigen zu hause, da evtl. Eine nahrungsmittelunverträglichkeit ...

Juni15   18.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Wie ist der Stuhlgang von einem Baby das Antibiotikum bekommt?

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist 12 Wochen alt, ich stille voll und er bekommt seit dem 5 Lebenstag Antibiotikum wegen einem verengten Harnleiter. Seit 4 Tagen ist Blut im Stuhlgang und die Diagnose ist das ich 14 Tage komplett auf Milchprodukte verzichten muss. Sein Stuhlgang ...

Nyleve   16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Baby - harter Stuhlgang

Guten Tag, meine 8 Monate junge Tochter hat immer einen harten Stuhl. Sie weint dabei Warnlicht, aber presst ganz schön, bis sie rot wird..Und danach ist auch der Po etwas gerötet. Es ist vollkommen egal, was sie isst, das hat sie immer. Sie bekommt die Hipp Bio Pre am ...

Valentina_Sunny   07.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Glibberiger Stuhlgang bei vollgestilltem 7woche Altem Baby

Hallo, Seit Montag ist meine 7 Woche alte Tochter leicht verschnupft. Nase ist morgens etwas verstopft. Ab und zu mal gehuste. Leichte Temperatur (37,5). Gestern und heute war glibber in der Windel. Stuhlgang stinkt nicht, ist immer noch gelb, weise Flöckchen mal mehr mal ...

mellisMama   18.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Ist ein grünlicher Stuhlgang bei einem 5. Monate alten Baby normal?

Liebe Frau Höfel, meine 5 Monate alte Tochter wurde 4 Monate voll gestillt und dann mussten wir zu Ersatzmilch wechseln. Sie bekommt HIPP Combiotik PRE HA. Ihr Stuhlgang ist fast immer grünlich, selten gelb. Und sie macht oft schon am Morgen zweimal groß, meistens direkt nach ...

Joursa   19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
 

Guten tag mein baby (8wochen) kann nicht mehr guten stuhlgang machen

Guten tag frau höfel Mein kleiner (8wochen) kann nicht mehr guten stuhlgang machen seit 6 tagen kommt nix! Es hilft nicht mal mehr Fenkeltee. Er hat eigentlich einen normalen stuhlgang aber so eine lange pause hat er bis jetzt noch nicht gemacht! Er hat auch bauchschmerzen ...

Aiden71214   15.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang Baby
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia