Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

13 Monate Baby schläft nachts nicht ein...

Halloo,
ich bin am verzweifeln, vllt könnt ihr mir ja helfen :/
Meine Tochter ist 13 Monate alt...Sie schläft überhaupt nicht mehr gut.
Sie hatte früher seit dem 3. Monat an durchgeschlafen & ohne Probleme
Dann kurz vor ihrem 1. Geburtstag haben wir ihr Bettchen in ihrem Zimmer getan.. Das schlafen war super 1 Monat aber ca nur...

& jetzt mein eigentliches Problem..die kleine Maus schläft Tagsüber nur ne halbe std und wenns hoch kommt 1 1/2std.
und abends bzw nachts nicht vor 22 uhr ( zumindestens wenn wir sie nach dem einschlafritual hinlegen wollen) und morgens steht sie um 8uhr auf :/
Sie stellt sich immer wieder hin und sobald man den raum verlässt ist das geschreie groß...

wir haben schon fast alles versucht ..sie schreien lassen, ihr spielzeug ins bett gelegt damit sie noch spielen kann bis sie dann einschläft..etc.

das einzige was nur hilft ist neben ihrem bettchen sitzen sie streicheln und vorsingen bis sie eingeschlafen ist, aber auch NUR wenns Papa macht

wenn ich das mache kommt sie ncihtmal zur ruhe jedesmal wenn ich sie hinlege stellt sie sich wieder hin und will spielen :/

was kann ich tun

lg


von Chichina am 03.10.2012

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: 13 Monate Baby schläft nachts nicht ein...

Liebe chichina,

lassen Sie es Papa machen! Das wäre eine Möglichkeit.

Die andere: setzen Sie sich daneben, lesen Sie und lassen Sie das Kind ruhig im Bett stehen.... nur lassen Sie alle Aktivitäten. Die ersten Abende kann es lange dauern, aber das Kind wird sich irgendwann hinlegen und schlafen.

Da ist jetzt Geduld gefragt.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 05.10.2012
Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Kind schläft nachts nicht mehr durch - reicht MuMi nicht mehr aus?

Hallo, mein Baby ist nun 21 Wochen alt und schläft von ein auf den anderen Tag (mittlerweile schon eine Woche) nicht mehr durch. (vorher von 21 - 5 Uhr geschlafen) reicht ihr die MuMi nicht mehr aus? - Habe auch das Gefühl, dass meine Brüste nicht mehr so prall wie die Monate ...

2emocional   02.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft Nachts nicht
 

Ich kann nicht mehr :( Baby schläft nachts so schlecht!

Hallo! Ich bin echt langsam verzweifelt. Mein Sohn ist heute genau 4 Monate alt und seit ca. einem Monat schläft er nachts kaum noch und es wird immer schlimmer! Ich schreib erstmal ein paar Infos auf: Er ist am 18.2.2011 geboren und wiegt heute ca. 8500 gramm bei ca. ...

Amira2011   18.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft Nachts nicht, Baby
 

baby schreit beim Stillen und schläft nachts nicht!

Guten Tag, seit ein paar Wochen schreit mein Baby ständig beim Stillen. ER hat sehr viel mit Blähungen zu kämpfen. Er beugt sich immer nach hinten und wendet sich ab und göleich darauf schnappt er sich wieder hastig die Brust und schreit nach 2 Zügen wieder weiter. Nachts ist ...

Helena83   15.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft Nachts nicht, Baby
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia