Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Windeldermatits

Ich bin langsam echt verzweifelt, wir rutschen von einer Windeldermatitis in die nächste. Kaum ist der Popo nicht mehr rot - zack geht's wieder los. Vorher hatte sie Pilz. Irgendwie wechselt das. Imazol Paste wirkt gut. Welchen Geheimtipp geben Sie den Eltern bei Windeldermatitis? Schwärzte, mirfulan und Cicalphate sind unsere besten Freunde. Gibt es noch eine Wundersalbe??? Achja - und Luft und Heilwolle...... diese Zähne ;(


von Eima am 05.09.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Windeldermatits

das von Ihnen beschrieben Vorgehen ist korrekt; evtl. die Imazol Paste
noch 2 weitere Wochen NACH klinischer Abheiulung einsetzen!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 06.09.2017
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia