Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Kleienpilzflechte

Lieber Dr.Abeck,
Mein Mann hat seid ein paar Monaten eine Kleienpilzflechte. Diese wurde jetzt vom Hautarzt erkannt ( Unser Hausarzt hat dies leider nicht erkannt) Nun mache ich mir Sorgen ob dieses gefährlich für unseren 8 Monate alten Sohn sein kann. Mein Mann hat in dieser Zeit auch häufig mit unseren Sohn gebadet ( weil wir annahmen es handelte sich um trockene Haut)
Kann sich unser Sohn angesteckt haben? Und wie würde sich dies bei unseren Sohn äußern? Kann dieser Pilz Komplikationen bei einen Baby hervorrufen ? Danke im voraus Lg Rita


von Rita30 am 29.08.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Kleienpilzflechte

nein, eine Infektionsgefahr für Sie und Ihr Kind besteht nicht, da der
Erreger Teil der nomalen Hautflora ist und eigentlich nur ein
optisches Problem darstellt!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 30.08.2017
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia