Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Grundschule - Forum Grundschule - Forum
Geschrieben von germanit1 am 22.02.2013, 19:12 Uhr.

Re: um nochmal auf das Thema schwimmen weiter untern zu kommen

Ich sehe immer wieder kleine Kinder am Strand in Wassernaehe rumlaufen ohne dass ein Erwachsener daneben ist bzw die Kinder Schwimmfluegel (ich weiss, dass die nicht so sicher sind) oder einen Schwimmgurt umhaben. Ich finde das unverantwortlich! Die Hilfsmittel schuetzen zwar nicht vor dem Ertrinken, geben einem aber eventuell die Sekunden mehr, die man zur Rettung braucht.
Ich bringe meinem Kind im Sommer Schwimmen im Meer bei. Mit Gurt schwimmen wir auch schon mal ins tiefere Wasser (entweder ist das Kind neben mir oder es schwimmt allein Richtung Strand zurueck und ich lasse es nicht aus den Augen). Ohne Gurt stehen wir daneben und machen das auch nur im seichten Wasser wo wir alle stehen koennen. Bei starkem Wellengang gehen wir meistens gar nicht rein. Den Gurt traegt mein Kind auch wenn es am Strand spielt. Wir kennen den Strand und gleich nebenan ist normalerweise ein Rettungsschwimmer. Ich selbst habe auch mal an Wettkaempfen teilgenommen und zusammen mit eienr Sportlehrerin Wassergewoehnung fuer Kinder gemacht.

In der 1. Klasse sind die Kinder 8 Stunden Segeln gegangen. Als eine Mutter meinte, ihr Kind koenne noch nicht schwimmen, hiess es nur, die Kinder wuerden Rettungswesten tragen. Nur kann man ein Kind, was schwimmen kann und ins Wasser faellt, wahrscheinlich leichter retten (einfach weil esruhiger ist) als ein Kind, was nicht schwimmmen kann. Schwimmwesten sollten die Kinder ohnehin tragen.

Mein Kind meinte vor ein paar Tagen, sie wuerden im Sportunterricht am Strand den Umgang mit Segelbooten und Knoten lernen. Ich finde, die Kinder sollten alle erst einmal einen Schwimmkurs machen. Solange meienr nciht sicher schwimmen kann, kann er Trockenuebungen mit den Segelbooten machen. Ins Wasser geht er mir mit dem Boot nicht!

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Grundschule - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia