DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Benedikte am 23.02.2013, 11:47 Uhrzurück

Re: Sodapop/ das war kein Tippfehler

das war doch kein Tippfehler. Bei einem Tippfehler weiss der Schreiber, wie das Wort geschrieben wird und vertippt sich. Buchstabendreher, Buchstabe zu viel oder zu wenig,falsch gross oder klein, aber der Schreiber kann und will das Wort richtig schreiben und vertut sich.

Du hast das Wort aber genau so geschrieben, wie Du wolltest. Da war kein Tippfehler drin, sondern das Wort war voellig falsch geschrieben. Ich habe auch gestutzt und mich gefragt, was das wohl heissen soll bis ich darauf kam, was Du meintest.

Und ich finde es nicht borniert, jemanden darauf aufmerksam zu machen. Wer sich so kernig aeussert und solche Fachbegriffe anwendet, der sollte sie auch korrekt schreiben. Das halte ich fuer Minimum und Grundstufe, falls ich ein Werturteil, eine Aeusserung ernstnehmen soll.

Oder gilt fuer Dich auch die Devise Frueher wusste ich nicht, wie man Ingenieur schreibt, heute bin ich einer?

Kurz , ich hielt diesen Hinweis fuer berechtigt.

Benedikte

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Die 2. DFB-Pokal-Hauptrunde
Tickets gewinnen oder
Balltragekind werden!
Jetzt bewerben!