DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Sailor am 21.02.2013, 14:36 Uhrzurück

Schwimmpflicht, ja in der 4. Klasse, aber für uns noch nicht aktuell

Wir haben noch etwas Zeit bis zur 4. Klasse, vielleicht hat das Kind seine Abneigung gegen Wasser ja bis dahin überwunden. Wenn ich mich aber unter hiesigen Eltern so umhöre, ist man mit 8 Jahren als Nichtschwimmer extrem spät dran, denn hier in der Gegend schickt es sich, dass ein Kind bereits im Vorschulalter mindestens zwei Schwimmabzeichen absolviert hat. Nun, mein kleiner Nesthaken will das nicht und kann sich grade mal dazu überwinden, hin und wieder im Garten im Swimming-Pool die Füße reinzuhängen, allenfalls bis Bauchhöhe ein wenig zu planschen. Aber nur, wenn die großen Geschwister grade nicht im Pool rumtollen - denn da könnte man ja ein paar Spritzer ins Gesicht kriegen - Katastrophe!

Wenn das in der 4. Klasse immer noch so ist, dann wird ein Gespräch mit der Schulleitung nicht ausbleiben. Falls auf einem Attest bestanden wird, dann werden sie ihr Attest bekommen, aber ich bin zuversichtlich, dass sich das man sich verständnisvoll zeigen wird. Die Grundschule ist hier wirklich rührend um jeden einzelnen Schüler besorgt, da kann man nicht meckern.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule