DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Brummelmama am 26.10.2017, 9:43 Uhr zurück

Re: Noch eine Frage zum Thema unten

Wir haben die Forderhefte zu der jeweiligen Klassenstufe erhalten und die Mathelehrerin hat uns dazu mündlich informiert, dass das Kind unterfordert ist. Das war zu Grundschulzeiten. Ich würde das jedoch gelassen sehen. Unser ist jetzt in der 7. Klasse Gym. und ein 2er Mathekandidat also kein Genie aber er versteht die Sachen.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule