DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Badefrosch am 24.10.2017, 6:56 Uhr zurück

Re: Badefrosch, sei nicht zu hart zu deinem Kind...

Das Problem ist ADS.

Es muss alles strukturiert sein.

Ich darf nicht ein einziges Mal nachgeben sonst macht er was er will und tanzt mir auf der Nase rum.

Deswegen bin ich auch so streng.

Wer nicht übt und lernt, gerade mit ADS, wird niemals konstant 3er schaffen.

Er stand letztes Jahr in Deutsch auf der der Kippe zur 3, das ist ok, aber in Mathe auf der Kippe zur 4 und das ist als Endnote in der Grundschule nicht in Ordnung.

Wenn ich jetzt nachgebe, schreibt er nur noch 4er, in einem Jahr gehts um den Übertritt.

Ich habe nicht generell was gegen die Mittelschule, aber unsere hat einen mega schlechten Ruf, massiven Lehrermangel, teilweise haben sie erst um 9:45 Uhr Schule oder bereits um 11:15 Uhr aus. Alternative ist die Realschule und dafür braucht er einen Schnitt von 2,66.

Wenn ihm jetzt aber schon die Grundlagen fehlen, wie soll er das dann schaffen?

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule