DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von niccolleen am 22.10.2017, 21:14 Uhr zurück

Re: 1. Mal Kopfläuse - Fragen an die Erfahrenen ;-)

Du bereitest dir ein Schuesselchen mit Wasser vor.

Dann beginnst du zu kaemmen. Die Nissen, die du suchst, sind nicht weiss und fallen aus den Haaren raus beim Kaemmen, sondern sie sind dunkel und sitzen bombenfest an den Haaren ganz bei der kopfhaut. Die streifst du mit deinen Naegeln ab und gibst sie in das Wasserschuesserl. Weisse klebende Punkte sind nur noch leere Eihuellen. Die Nissen schluepfen in der Waerme und Feuchtigkeit der Kopfhaut, und nur da.
Fertige Laeuse zerdrueckst du mit den Naegeln gleich, oder gibst sie auch ins Wasserschuesserl.
Das Wasserschuesserl wird nachher ins Klo geleert.

Das Kaemmen und Absammeln machst du alle 2-3 Tage.

Die Nissen schluepfen nach 7-10 Tagen, daher musst du in dieser Periode nochmal das Mittel anwenden.
Entlausungsmittel sind weniger sinnvoll, weil 50% aller Laeusestaemme bereits dagegen immun sind. Das Mittel der Wahl heisst Silikonöl und ist unter zig verschiedenen Handelsnamen in der Apotheke erhaeltlich. Es erstickt die Laeuse und mit etwas Glueck auch die Nissen. Die Nissen musst du trotzdem absammeln, aber gegen die helfen die Insektizide eh auch nicht.

Die Putzerei drumherum ist unnoetig. Laeuse und NIssen koennen nur in der Waerme und Feuchtigkeit der Kopfhaut ueberleben. Nach einigen Stunden an der Luft sind die Laeuse gestorben. Sie kleben die NIssen an die Haare direkt bei der Kopfhaut. Es sind oft richtige Nester. Du musst genau schauen, Straehne fuer Straehne. Oft findest du am ganzen Kopf nichts und dann an einer Stelle, z.B. hinter dem Ohr, gleich einen ganzen Haufen.

Das Wichtigste: Einmal pro Woche die Prozedur mit irgendeinem Mittel, 2-3 mal pro Woche die Kaemmerei, und zwar mit Laeusekamm und jede Straehne, und alle braunen Nissen absammeln.

Laestig, aber kein Drama, keine ansteckende Krankheit und ausser Jucken keine Schaeden. "Ansteckung" erfolgt durch Überlaufen von einem Kopf zum anderen. Die schmalen Dinger koennen gut rennen, aber nicht fliegen oder hue

lg
niki

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule