DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Geisterfinger am 22.10.2017, 20:54 Uhr zurück

Re: 1. Mal Kopfläuse - Fragen an die Erfahrenen ;-)

Das Mittel, das wir benutzt haben, soll auch die Nissen abtöten, insofern stört es nicht, wenn die im Haar bleiben, geübte Leute erkennen an der farbe ob sie noch leben und wenn sie nicht direkt an der Kopfhaut sitzen sondern rauswachsen, sieht man das auch. Nervig ist ggf, wenn Erzieher oder Lehrer die Nissen sehen und das Kind nach Hause schicken, obwohl es ja behandelt ist. Eine bekannte schneidet daher die Haare mit Nissen mit der Nagelschere raus.

Mein Tip: auch danach noch alle zwei Tage absuchen, ich mach immer eine zusätzliche Behandlung. Wichtig ist außerdem, dass alle in der. Klasse das ordentlich machen, sonst stecken sich alle immer wieder an. Weidenrindenschampoo soll verhindern, dass Läuse überspringen.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule