Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von Miracolous am 29.07.2017, 1:20 Uhrzurück

Geht es schon los?

Hallo alle zusammen,
Ich habe eine Frage.
Ich bin jetzt 38+2 und seit einigen Tagen hat sich nach und nach mein Schleimpropf gwlöst. zumindest gehe ich davon aus es ist etwas (rötlicher teilweise weiß/durchsichtiger Schleim) ab heute hat es dann aufgehört. Dafür hatte ich den kompletten Tag über immer mal wieder starken druck nach unten und zum Abend hin starke Schmerzen. Ähnlich wie unangenehme Regelschmerzen ich bin in die Wanne, selbst da kam es am Ende wieder. GymnastikBall hilft zwar aber wenig, die Schmerzen kommen und gehen. Die Kleine liegt bereits seit mehreren Wochen richtig und im Becken. Meine FA konnte bereits ertasten. Der Mumu ist stark verkürzt. Könnte es in den nächsten Tagen schon losgehen oder sind es Senkwehen und lediglich der Kopf der drückt und die Schmerzen verursacht? Ist meine erste Geburt und mein nächster Fa Termin ist erst am 3 August. Würde mich über Rat oder Erfahrungsbericht freuen! LG

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Geht es schon los?

Antwort von Luna-89 am 29.07.2017, 15:26 Uhr

Hey, sollten es echte wehen gewesen sein wären die in der Wanne regelmäßiger und stärker gekommen. Die Dinge so du beschreibst sind gegen Ende hin ganz normal, vor allem der Druck nach unten, ich habe meinen kleinen bei jedem Schritt gespürt. Meine hebi meinte erst wenn die wehen mindestens eine Stunde regelmäßig kommen soll ich ins kh (gilt nur beim ersten kind) und als es bei mir los ging kamen sie auch so dass man echt die uhr danach hätt Stellen können

 

Re: Geht es schon los?

Antwort von Brischi am 01.08.2017, 7:42 Uhr

hey ich hatte die anzeichen auch alle bis auf den verkürzten mumu
bei mir wurde dann 11 tage nach et eingeleitet.
ich rate dir nicht zu früh ins kh zu fahren.
wenn du baden gehst und hinterher die wehen stärker und regelmässig werden,würde ich losfahren.
lg Bri

Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt