Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von dringendhilfegesucht am 02.08.2017, 0:49 Uhrzurück

Re: Folgen eines früheren sexuellen Missbrauchs

Hallo Anne S.!

Ist kein schlechter Gedankengang, jedoch auch all das für mich undenkbar und nicht mit mir umzusetzen.

Mir hat es sogar eine Arbeitskollegin vorgeschlagen (sie ist Krankenschwester). Ich habe sie wohl nur noch entsetzt angestarrt und ich hielt bei dieser Aussage schon wieder die Luft an. Geht gar nicht! Hat auch nichts mit weiblich oder mit Vertrauen zu tun. Ich möchte einfach von niemand (ausgeschlossen dem, den ich liebe) dort angefasst oder auch nur angeschaut werden. Möchte nicht entblößt in diesem Bereich sein.

Nun ja, es muss ja generell möglich sein, wenn schon hier im Forum und auch in anderen von Frauen berichtet wurde, dass in ihrer Geburtsklinik generell kein Blasenkatheter mehr gelegt wird. Sei eine Infektionsgefahr mehr und einfach dafür zu unnötig. Nur, wie ich ja schon geschrieben hab sind die Beiträge zu alt und ic bekomme keine Antwort der Frauen mehr, um so zu erfahren, wo die Kliniken sind.

Lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt