Kaiserschnitt Kaiserschnitt
Geschrieben von ilove am 10.02.2013, 17:24 Uhrzurück

welche schmerzmittel sind ok?

Hallo ich nehme jetzt doch seit 2 Tagen Paracetamol...da steht aber beim stillen geht es in die Milch...na toll also ist es auch nicht gut...was kann man denn nehmen und wie viel wie lange...habt ihr Erfahrung?Ich will meinem Kleinen nicht schaden und kann aber auch nicht den ganzen Tag die Schmerzen aushalten das geht irgendwann an die Nerven alles zusammen mit dem Schlafentzug...lg

Weitere Infos finden sie im SPECIAL Kaiserschnitt und GeburtHier sind unsere TreffpunkteTreffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: welche schmerzmittel sind ok?

Antwort von Maxi2011 am 11.02.2013, 9:52 Uhr

Habe dir im Forum geantwortet!!! Mach dir keine Sorgen!
LG

 

Re: welche schmerzmittel sind ok?

Antwort von Ani77 am 12.02.2013, 11:26 Uhr

In der Klinik bei uns wurde auch Paracetamol gegen die Schmerzen verabreicht. Ich habe damals (2011) auch vollgestillt und die Hebamme hat mir für die Nacht eine Parcetamoltablette gegeben. Also eigentlich unbedenklich.

Aber du kannst ja deine Hebamme trotzdem nochmal dazu konsultieren. Vielleicht kann sie dir auch etwas Hömöpathisches empfehlen.

Gute Besserung!!!

LG
Ani

 

Re: welche schmerzmittel sind ok?

Antwort von glitzer77 am 13.02.2013, 20:06 Uhr

Hi!

Ich habe im Krankenhaus (Herdecke) Paracetamol und Ibuprofen im Wechsel bekommen. Ich habe auch voll gestillt.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Kaiserschnitt