Kaiserschnitt Kaiserschnitt
Geschrieben von nita83 am 04.10.2017, 21:27 Uhrzurück

Re: Körperlich am Ende.

Ein ks ist nunmal kein Spaziergang. Und Frauen neigen ja dazu gerne zu viel zu schnell machen zu wollen. Gerade Beim Ks sollte man das Wochenbett fast wörtlich nehmen und nur das Baby als Gewicht tragen ohne babyschale und co.
Kochen putzen einkaufen all das solltest du lassen. Und schmerzmittel zu brauchen ist keine Schande.
Ich hatte nur 2 normale ks bzw.einen sekundären und beim ersten hab ich zu schnell was gemacht Fazit 1 Jahr Probleme und schmerzen.erst ne Narben Therapie und osteopatie haben Abhilfe geschafft.
Beim zweiten war ich deutlich schlauer.abet auch da hat sich es bemerkbar gemacht wenn ich mal zu viel wollte.
Ibu hab ich zum Teil sogar bis zur 12 Woche nach ks genommen da ich heftige Nachwehen hatte.
Zum stillen hol dir Hilfe leg dich ins Bett Bau dir ein Nest und kümmere dich nur um dein Baby. Schmusen kuscheln.füttern.
LG nita

Weitere Infos finden sie im SPECIAL Kaiserschnitt und GeburtHier sind unsere TreffpunkteTreffpunkte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kaiserschnitt