Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
  Silke Westerhausen, Hebamme

Hebamme Silke Westerhausen
Geburt und die Versorgung danach

  Zurück

Wieviele Kindsbewegungen in der 29ssw

Hallo, ich lese hier in vielen Foren das viele Mütter fast ständig und heftig (sogar schmerzhaft) ihre Babys spüren. Ich merke meines nur einmal bis zweimal am Tag heftig ( Bauch wackelt aber nicht schmerzhaft) ansonsten immer wieder ein paar Stubser oder ein hin und her schieben. Aber auch ein paar Stunden Ruhe.Ist das zu wenig oder ein Hinweis auf Unterversorgung? CTG vor einer Woche war gut.
Danke im voraus für die Antwort
Lousi


von Lousi25 am 04.11.2012

 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Wieviele Kindsbewegungen in der 29ssw

Hallo,

Die Kinder sind unterschiedlich - im Bauch und später auch...Ihr Kind scheint einfach etwas weniger agil zu sein;machen Sie sich keine Sorgen - wäre ein Anhalt für eine Unterversorgung gegeben hätte Sie Ihr FA/FÄ darauf aufmerksam gemacht.

Freundliche Grüße
Silke Westerhausen

Antwort von Silke Westerhausen am 05.11.2012
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

39. SSW Kindsbewegungen

Hallo! Ich bin nun Ende der 39.SSW. Man sagt doch, dass man aufgrund der Größe des Kindes am Ende weniger Kindsbewegungen wahrnimmt bzw. sie weniger stark spürt als zB noch ein paar Wochen früher. Ich bemerke diesbezüglich jedoch keinen Unterschied. Mein Kleiner ist wohl ein ...

christl31   18.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen in der 40. SSW

Hallo, ich bin heute in der 40. ssw und habe seit Tagen extrem starke Kindsbewegungen, eigentlich von frühs bis abends. Ist das normal oder muß ich mir Sorgen machen, da ich hörte, dass die Kinder vor der Geburt eher ruhiger werden. Bei mir ist seit der 38. ssw das Gegenteil ...

jaju120379   08.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

wehen, kindsbewegungen

2 Tage vor ET... Gestern Abend hatte ich unregelmässig starkes Ziehen in Unterleib, Rücken, der Bauch wurde hart. Auch hatte ich ein starkes ziehen in der linken Leiste bis in den Oberschenkel. Im Bett hat der kleine sich so fest bewegt, wie noch nie.... Können so heftige ...

vriikonen   08.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen

Hallo, ist es normal, daß die Bewegungen jetzt nachlassen? Komme am Freitag in die 40 SSW Ich spüre das Baby nach wie vor mehrmals am Tag (bestimmt 10-12 Mal), allerdings am einen Tag viel mehr, am anderen weniger. Und an manchen Tagen richtig stark, an anderen nur so ...

Heidschnucke   23.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen

Hallo, ich bin in der 33 SSW mit meinem 2. Kind und habe eine VW-Plazenta. Mein Kleiner bewegt sich ganz wenig, fast nur wenn ich liege und abends/nachts. So tagsüber spüre ich ihn nie. Allerdings nicht erst jetzt, sondern das ist schon die ganze SS über so. In meiner ...

Schnitte78   10.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen viele Fragen 38 Woche

Guten Abend, ich habe in einer Woche meinen dritten Kaiserschnitt. Dann liegt der Termin 11 Tage vor ET. Ich habe oft sehr heftige und auch schmerzhafte Kindsbewegungen. Ich mache mir auch Gedanken in wiefern dies Einfluß auf die Uterusnarbe haben kann, Gefahr für Ruptur?? ...

trilli   07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen?

müßte ich das Baby schon spüren? Ich dachte ja mal ne Zeitlang, ich hätte was gespürt, aber es ist schon seit Wochen nix mehr. Man sagt ja immer dass man bei der zweiten oder dritten oder vierten dann eher was spürt aber...nix! bei mir ist es die vierte Schwnagerschaft.. es ...

Gazi72   03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kontraktionen und Kindsbewegungen

Hallo Ich habe schon seit ca. 5 Wochen tägliche regelmäßige aber meist schmerzlose KOntraktionen die sich aber nicht auf den Muttermund ausgewirkt haben. In den letzten 2 TAgen sind diese wieder sehr häufig und ich habe das Gefühl die Geburt findet frühzeitig statt, was mich ...

nadja2   09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
 

Kindsbewegungen

Ich habe noch eine Frage an Sie. Ich hatte die ganze Schwangerschaft ein schon recht aktives Kind. Max. 2 Stunden ohne Bewegungen. Ruhige Tage sind eher selten gewesen. Nun ist es aber seit gestern morgen so, das ich mir denke es schläft garnicht mehr. So aktiv war sie noch nie, ...

twiggle   13.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia