Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
Dr. med. Stefan Kniesburges - Geburt und die Versorgung danach Dr. med. Stefan Kniesburges - Geburt und die Versorgung danach
  Zurück

Symphysenschmerzen nach der Geburt

Guten Tag,

ich habe vor 2,5 Monaten mein 2. Kind vaginal entbunden. Mein erstes Kind ist 1,5 Jahre älter als das Zweite. Die Schwangerschaften verliefen ähnlich. Bei beiden hatte ich Schmerzen im Steißbein und Isjias, weswegen ich auch ab dem 4-5 Monat nicht mehr gearbeitet habe.
Jetzt habe ich nach (!) der Geburt Schmerzen in der Symphyse bekommen, welche sich vor allem bei einseitiger Belastung und bergaufgehen bemerkbar machen.
Was soll ich jetzt tun? Wie siehts mit Belastung aus? Sport? Spaziergänge? Kann man die Scherzen "wegtrainieren"?

Schon mal Danke für die Antwort ;-)

MfG
Georgette


von FarAway am 14.10.2008

 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Symphysenschmerzen nach der Geburt

Hallo,

offdenbar handelt es sich um eine Symphysenlockerung. In diesem Fall wärte eher Ruhe als Belastung angezeigt. Bei starken Beschwerden sollten Sie eventuell Ihren FA aufsuchen.

Antwort von Dr. Stefan Kniesburges am 15.10.2008
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

Schwitzen und Schwindel nach der Geburt

Guten Tag, ich habe mal eine Frage an Sie...Ich habe am 07.04. meinen Sohn zur Welt gebracht :-) und jetzt habe ich das Problem das ich ständig schwitze, mir heiss und kalt wird und desweitern dreht es mich oft weg. Was kann ich tun oder sind es die Hormone..Ich nehme keine ...

Mama_26   02.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Nach der Geburt unterhalb des bauchnabels Rechts schmerzen

Ich habe vor 2 Jahren meine Tochter auf die Welt gebracht per Kaiserschnitt.Seitdem habe ich unterhalb des Bauchnabels Rechts manchmal starke schmerzen wenn ich leicht rein drücke, und manchmal gar nichts.Ich habe schon viele untersuchungen hinter mir mit dem ergebnis:es sind ...

Susanne123456   11.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Regel nach der Geburt

Ich habe da ein Problem, was mir Sorgen macht. Ich habe vor 5 Monaten meine Tochter bekommen, habe 4Monate nach der Geburt keine Regel gehabt.Jetzt habe ich sie bekommen, und sie blieb 4 Wochen. dann habe ich eine Woche Pause gehabt, und nun habe ich Sie wieder seit ...

Simone510   14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

sport nach der geburt

hallo, ich habe vor 2 wochen (mein 2. kind) entbunden. die geburt war schnell und problemlos. die gebärmutter war nach wenigen tage nicht mehr zu ertasten, mein bauch ist schon wieder komplett weg und der wochenfluss ist auch schon vorbei. die ersten tage merkte ich an den ...

nickys   11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Säugling nach der Geburt mit Atemnot

Sehr geehrte Doktoren, eine sehr gute Freundin, hat vor 2 Tagen ein Kind per Kaiserschnitt zu Welt gebracht. Es war alles ok, doch kurze Zeit später hat das Baby keine Luft bekommen und wurde blau. Der Ehemann holte sofort die Hebamme und das Kind wurde direkt in die ...

jasmin1001   29.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Pille nach der Geburt

Hallo, ich habe am 8.1.08 entbunden und habe heute das 1.mal wieder meine Tage bekommen.Ich hätte morgen eigentlich die Nachuntersuchung gehabt,aber diesen Termin werde ich wohl verlegen.WIe siehts aus wegen der Pille.Ich hab die jetzt nicht hier.Würde es reichen,wenn ich ...

Maus3152   20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Anämie nach starkem Blutverlust unter der Geburt

Hallo, da mein Frauenarzt bis Ende dieser Woche noch im Urlaub ist, würde ich mich freuen, von Ihnen vorab ein paar Tipps zu bekommen. Am 12.08. kam meine Kleine zur Welt. Die Geburt wurde in 38 + 0 eingeleitet, da ich an schwerer Präeklampsie litt. "Postpartal blutete es ...

buchliebhaber   19.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Anämie nach starkem Blutverlust unter der Geburt

Hallo, da mein Frauenarzt bis Ende dieser Woche noch im Urlaub ist, würde ich mich freuen, von Ihnen vorab ein paar Tipps zu bekommen. Am 12.08. kam meine Kleine zur Welt. Die Geburt wurde in 38 + 0 eingeleitet, da ich an schwerer Präeklampsie litt. "Postpartal blutete es ...

buchliebhaber   19.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Zahnarztbesuch vor oder nach der Geburt?

Hallo, ich bin jetzt in der 37+5 und war im letztem Jahr beim Zahnarzt. Der sagte mir das ich im nächstem Jahr einen Termin machen sollte weil ein Zahn behandelt werden müsste, dafür wollte ich mir eine einfache Betäubungsspritze geben lassen. Wäre es da besser noch jetzt zum ...

Doreen 81   22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Menstruation nach der Geburt!

Hallo Dr.med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen, ich habe jetzt 12 Wochen nach der Geburt meine Periode bekommen. Allerdings sieht die jetzt zu Anfang irgendwie komisch aus. Nicht so zähflüssig rot, sondern so hell, mit Gewebe oder sowas zwischen. Ist das dannach ...

Leon-Mama   22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia