Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
  Geburt und die Versorgung danach
  Zurück

Periode nach der Geburt

Sehr geehrter Experte,

ich habe eine Frage aber weiß nicht ob ich sie in diesem Forum stellen darf.. geht nämlich nicht um die Geburt. Und zwar es geht darum, dass ich vor 10 Wochen entbunden habe und die Pille wieder verschrieben bekommen habe.. es begann meine Periode und ich habe die 1. Pille genommen.. nun hält die Periode aber schon 13 Tage an.. ist das normal?? bzw. kann das normal sein?
Dazu gesagt (wenns wichtig ist), ich hatte nach der Geburt noch eine Ausschabung, weil meine Plazenta nicht vollständig herauskam.
Liebe Grüße


von maja190186 am 01.02.2012

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Periode nach der Geburt

Hallo,

Ihr Zykus muss sich erst einspielen - sollten die Blutungen länger anhalten oder sollte es immer wieder zu Zwischenblutungen kommen benötigen Sie evtl eine andere Pille oder eine andere Verhütung - dies sollten Sie bei gegebener Zeit dann mit Ihrem FA/FÄ besprechen.

Grüße
Silke Westerhausen

Antwort von Silke Westerhausen am 01.02.2012
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

Wann und wodurch entst. ein Keph.Häm. u. welche Bedeut. hat es nach der Geburt ?

Hallo !, mein Sohn wurde vor 6 Jahren mit Hilfe einer Saugglocke oder Geburtenzange geboren. ( Ich weiß es leider nicht mehr genau, es ging alles sehr schnell mit ca. 3 Stunden.) Danach hatte er ein kleines "Hütchen" an der rechten Seite des Kopfes. Es ist immernoch nicht ...

Eva-J.   28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Stuhlgang nach der Geburt

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, meine Tochter hat letzten Sonntag ihr erstes Baby bekommen. Meine Tochter ist sehr zierlich hat aber ein großes Kind bekommen (57 cm, 3700g). Sie lebt in England. Bei der Geburt ist sie gerissen und wurde genäht. Vor der Geburt hatte sie ...

Enkel   03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Beschwerden nach der geburt

Hallo ich habe vor 8 Tagen entbunden .... Es war sehr schmerzhaft im steiss und Po Bereich trotz PDA die gut saß ..... Jetzt habe ich Schmerzen in diesen Berreich ... Kann nicht richtig sitzen und so ein Druck auf steiss und Po Knochen ...... Ich kann seit 8 Tagen kein Stuhl ...

jasmin1988   30.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Probleme nach der Geburt

Guten Tag, bei meiner ersten Geburt im Januar 2009 habe ich einen Vaginalriss sowie einen Dammriss bekommen, die aber sehr schnell und gut geheilt waren. Allerdings haben die Hebammen/Ärzte übersehen, dass in der Gebärmutter noch ein Stück Plazenta geblieben war. Mir ging es ...

Mamyte   18.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Verhütung / Hormonspirale nach der Geburt

Lieber Herr Dokotor! Ich bin jetzt in der 39.SSW und es ist meine 2.SS. Nach diesem Kind möchten wir für die nächsten Jahre keinen Nachwuchs mehr. Jetzt beschäftigt mich der Gedanke der Verhütung immer mehr. Meine Schwester meint ich soll mir eine Spirale einsetzen lassen. ...

Dini4   07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Erstes Anlegen ab wann nach der Geburt möglich?

Hallo, ab wann genau soll man Neugeborene das erste Mal nach der Geburt anlegen? Noch wenn das Baby im Kreissaal nackt auf Mutters Bauch liegt? Oder anders gefragt, kann es medizinische Gründe geben es nicht gleich zu tun? Und wenn ja, welche? Ich frage deshalb, weil es ...

eva2011   22.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

6 Monate nach der Geburt - Zyste oder erneute Schwangerschaft?

Hallo! Vor genau 6 Monaten habe ich meinen Sohn spontan entbunden. Nun war ich zur Kontrolle bei meiner FA und diese stellte beim US eine hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und eine "Zyste" bzw. "Fruchthöhle" in der Gebärmutter fest. Der SS- Test war daraufhin jedoch ...

Yuma   27.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Hepatitis B und andere Test nach der Geburt USA

Hallo, Ich habe eine dringende Frage im Bezug auf Impfungen und habe leider den Tag verpasst fuer den Arzt der das Forum ''Impfung'' leited. Vielleicht koennen Sie mir helfen. Ich lebe in den USA und naehrer mich den Geburtstermin. Im Krankehaus beim ausfuellen der ...

ydye   29.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

Eisenmangel nach der Geburt

Hallo, habe am 13.06.2010 entbunden und bei der Geburt ziemlich viel Blut verloren (wegen Dammschnitt+Riss, Saugglockengeburt). Dadurch ist mein HB-Wert auf 8,4 gesunken. Bei der Entlassung aus dem KH wurde mir gesagt, ich soll mir Eisentabletten holen und Kräuterblut ...

sungirl82   20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
 

hygiene nach der Geburt

Hallo ich habe vor 2 Wochen meine Tochter zur Welt gebracht. Die Ärztin sagte mir bei der Abschlussuntersuchung, dass ich mit 6 Wochen nur duschen und nicht im Intimbereich waschen dürfte. Meine Frage: wenn ich ein wenig mit Wasser abtupfe dürfte das doch nichts machen oder? ich ...

caro1982   18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia