Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
Hebamme Silke Westerhausen - Geburt und die Versorgung danach Hebamme Silke Westerhausen - Geburt und die Versorgung danach
  Zurück

Muttermund noch fest verschlossen

Habe am Freitag ET und mein Muttermund ist noch zu .... Hat das was zu bedeuten? Hab nämlich auch fast keine wehen nur der Bauch wird dauernd hart und mal zwischendurch ein ziehen .... Kann ich ab ET mal eisenkraut probieren als Tee ?


von jasmin1988 am 18.10.2011

 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Muttermund noch fest verschlossen

Hallo,

Das heisst der Befund ist noch "unreif" - mit geburtskräftigen Wehen öffnet sich der Muttermund - dies kann durchaus auch 10 Tage nach dem ET geschehen.

Es gibt keine Studien ,die belegen,dass durch Eisenkrauttee eine Wirkung hervorgerufen wird.
Er kann Durchfall machen,aber da müssten Sie ihn in rauhen Mengen zu sich nehmen,wasweder dem Kind noch Ihnen nicht gut tun wird und mit Sicherheit keine Wehen produziert.

Grüße
Silke Westerhausen

Antwort von Silke Westerhausen am 18.10.2011
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

Muttermund

Hallo, Bin in der 37+3 SSW =38 SSw. War heute beim Arzt der meinte das das Köpfchen schon so tief im Becken sitz das er mit dem schallkopf richtig runterdrücken muß um das Kopfchen sehen zu können und der Muttermund ist noch zu aber Butterweich. Jetzt fehlen nur noch die ...

Muckicat   12.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund "dehnen"

Hallo Letzte Woche bei der VU fragte mich der FA ob er meinen Mumu dehnen sollte... GmH wäre schon fast weg und Mumu Fingerdürchlässig. Ich hab ihn dann wohl so entgeistert angeschaut, dass er nicht weiter gefragt hat. Nun eine Woche später... ich will nicht mehr. Ich ...

Novi2007   14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Kann sich Muttermund wieder schließen?

Huten Abend, Und zwar bin ich jetzt 38+1SSW hab seit mehr als 2 wochen ständig wehen und mein Muttermund war so 3cm offen!! Heute kam meine Hebamme vorbei und meinte er hätte sich wieder auf 1fingerdurchlässig geschlossen!! Geht das überhaupt??? also eine andere Hebamme ...

Mausi280406   21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund und Wehen

Hallo, eine Frage zu der Geburt meines Kindes (im Nachhinein). Bei mir haben sich 7cm Muttermund innerhalb von 1,5 Stunden geöffnet. Sagt man nicht eigetlich pro cm eine Stunde? Bedeutet das, dass ich durch das schnelle Öffnen des Muttermundes besonders heftige bzw. ...

Lucy3010   18.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund 4cm offen

Hallo war gestern mit wehen im Krh, Fruchtblase intakt, und der Muttermund öffnete sich bis auf 4 cm. Danach ging gar nichts mehr. Wehen gingen weg( immer noch harter Bauch, aber keine scherzen). Bin dann also wieder nach Hause. Meine Frage ist, ob der Muttermund sich wieder ...

lulila1983   12.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Geburt bei Z.n.Totalem Muttermundverschluß

Liebes Expertenteam, ich bin heute 38+4 SSW und habe in der 16. SSW einen TMV + Cerclage bekommen. Die Cerclage wurde letzte Woche entfernt. Bei meinem letzten Arztbesuch vor 2 Tagen hat der Doc den Muttermund geweitet.(Tat nicht weh!) Er ist jetzt 1 Fingerdurchgängig, ...

Lilly2505   05.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund schlecht zu ertasten und eingeschlafene Finger

Hallo Ich bin mittlerweile bei 38+6 angelangt, knapp 4 Wochen nach er Entfernung eines Pessars wegen Gebärmutterhalsverkürzung. Jedenfalls hieß es bei der letzten VU bei der Hebamme dass der Muttermund nicht zu ertasten war, weil der Kopf schon seht tief liegt und der ...

hakunamatata   05.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund noch zu!

Hallo, ich bin jetzt in der 40. SSW, am Montag war ich beim Arzt und er stellte bei der Untersuchung fest dass der Muttermund noch fest verschlossen ist. Ich bekomme mein erstes Kind und würde deswegen gerne wissen ob das zu dem Zeitpunkt normal ist, dass der MM noch zu ist. ...

dini243   24.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Nach Konisation Probleme mit dem Muttermund?

Guten Morgen, ich habe noch eine Frage: beim Geburtsvorbereitungskurs sagte mir die Hebamme, daß es "ganz typisch" sei, daß Frauen, die eine Konisation hatten, mit sehr schleppender Eröffnungsphase rechnen müssen. Bei meiner ersten Geburt vor 5 Jahren dauerte diese Phase ...

PuW   14.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
 

Muttermund Frage

hallo. ich hab eine Frage bezüglich meines Muttermundes. bin seit heute 40. SSW und war zur Vorsorgeuntersuchung. dort hieß es dass der Muttermund noch geschlossen ist und noch ziemlich weit hinten liegt. was bedeutet das "hinten liegen"? und kann daraus abgeleitet werden, ...

incikiz   23.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia