Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
  Dr. med. Stefan Kniesburges, Frauenarzt

Dr. med. Stefan Kniesburges
Geburt und die Versorgung danach

  Zurück

Geplante Sectio

Guten Morgen
Ich bin heute 25+1 und mache mir schon Gedanken um die Geburt. Kurz zu unserer Vorgeschichte und dem Grund wieso es definitiv eine geplante Sectio wird. Wir hatten 2015 eine Totgeburt bei 38+6. im Pathologiebericht wird eine Gestationsdiabetes und eine latente Plazentaisuffizienz vermutet.
Unsere jetzige Maus ist immer sehr zierlich ausgerechnet ca 1-2 Wochen zurück. Ich möchte gerne die Sectio bei 37+0, weil ich denke das meine Gedanken kurz vor ET Karussell fahren. Ist es realistisch das die Ärzte meinem Wunsch nach einer Sectio bei 37+0 nachkommen? Natürlich wenn die Kleine es zulässt.

Liebe Grüße


von Bibidu am 27.09.2017

 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Geplante Sectio

Hallo,
Sie sollten sich frühzeitig zur Geburtsplanung in Ihrer Geburtsklinik vorstellen. 37+0 ist ein sehr früher Sectiotermin, aber angesichts der Vorgeschichte kann ich mir vorstellen, dass man die Sectio zu diesem Zeitpunkt durchführen könnte.

Antwort von Dr. Stefan Kniesburges am 28.09.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

Antikörper im Blut vor primärer sectio

Hallo, Ich bin mit Zwillingen in fer 37ten ssw schwanger. Am Montag ist der geplante Kaiserschnitt (führender in 2BEL).  Heute wurde mir dafür Blut abgenommen.. gerade habe ich einen Anruf bekommen, das in meinem Blut Antikörper gefunden worden sind und ich deswegen morgen ...

Sa-fe93   28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Sectio

Guten Tag, ich habe im Oktober per Kaiserschnitt entbunden, ab und habe ich Unterleibsschmerzen, könnten Sie kurz meinen OP Bericht bewerten. OP Bericht Diagnose : Sonografisch V.a. fetale Makrosomie Operation : Sectio caesarea isthmica ...

wunder16   17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Sectio

Mein Kaiserschnitt ist 11 Wochen aus. Ist es normal, dass ich jetzt noch einen Wundschmerz im gesamten Bauchraum spüre? Es sind keine allzugroßen Schmerzen, dennoch spüre ich im Oberbauch und gesamten Bauchraum so brennende ziehende ...

ladyred1810   03.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Spontane Entbindung nach zweimaliger Sectio?

Hallo, meine ersten beiden Kinder kamen per Sectio zur Welt. Die erste Geburt war eine eilsectio, nach Einleitung und Geburtsstillstand in der Eröffnungsphase. Beim 2. Kind hätte wieder eingeleitet werden sollen, was für mich nicht in Frage kam, so dass am Tag zuvor für den ...

SK1   30.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Unverstanden! Ich will keine sectio!!!

Hallo! zu meiner Vorgeschichte: zn. Sectio (pathol.ctg)und DR3 Aktuell schwanger,geburtstermin Mitte Juli! Jetzt sagt mir die niedergelassene fachärztin (seit 20 jahren in praxis),dass ein Kaiserschnitt unvermeidlich ist,da ich mit Sicherheit wieder reisse und dann mit ...

danarama   13.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Sectio oder Spontangeburt?

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, ich erwarte mein zweites Kind und diese Geburt wird auch mit Sectio geplant. Jedoch wurde ich gefragt ob ich nicht doch spontan "probieren" möchte. Welche von den beiden Geburtsarten bringt mehr bzw. schwerwiegendere Komplikationen mit sich? ...

Nita2   06.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

3. Kind wieder Sectio?

Hallo. Ich bin mit meinem 3. Kind schwanger st.p. Konisation 2006 und 2 Mal Sectio Mein erstes Kind war eine BEL und es wurde ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt. Mein zweites Kind sollte spontan zur Welt kommen. Nach 10 Tagen über den Geburtstermin kam es zu ...

Little-Mandala   29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Sectio eine Frage des Alters

Sehr geehrte Damen und Herren, warum wird bei Frauen ab 40 grundsätzlich eine Sectio empfohlen? Eine Arbeitskollegin von mir hat mit 41 auch normal vaginal entbunden. Kann ich eine Sectio auch ablehnen, wenn keine meiner Meinung nach zwingende Indikation wie z.B. eine ...

Holgeria   25.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Übertragung nach Sectio - weitere Sectio alternativlos?

Guten Abend, bei meiner ersten Schwangerschaft wurde bei ET+14 eingeleitet, weil sich bis dato noch nichts getan hatte. Dem Kind und mir ging es gut, das Kleine war auch noch ausreichend versorgt und zeigte nach der Geburt keine Übertragungszeichen. Die Geburt endete jedoch ...

Elimerl2017   27.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
 

Sectio oder natürliche Geburt?

Hallo, ich bin z.Z. in der 31.Ssw und im regulären Vaginalabstrich (Abstrich wurde direkt am Muttermund gemacht) wurde eine mäßige Besiedlung mit Ureaplasmen festgestellt. Meine FÄ verschrieb mir kein Antibiotikum sondern lediglich eine Octenisept Vaginalspülung um die ...

Lillebror87   01.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sectio
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia