Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
  Geburt und die Versorgung danach
 

Re: Baby blues? Gefühlschaos normal?

Hallo Ekaterina,

ich glaube ich habe dir neulich schonmal zu einem anderen Thema geantwortet.

Glückwunsch zu deinem Baby! Ich (40+2) warte immer noch...

Wie schon gesagt, ich hatte vor gut 3 J. einen Notkaiserschnitt und das ET -27, eine gute Stunde nachdem ich diese Blutung hatte, also noch unvorbereiteter und mit Voll-Narkose. Mir ging es ähnlich wie dir, konnte die ersten 2 Tage immer nur 1 x kurz zu meinem Kind, ich habe mich hundeelend gefühlt, körperlich wie psychisch. Habe auch lange dran zu knabbern gehabt, konnte nachts nicht schlafen oder bin schweißgebadet aufgewacht, aber ich fand dann, dass das Einleben zu Hause und der neu eingerichtete Alltag mit Baby sehr geholfen hat. Es dauert halt eine Weile, bis man das Schlimmste verarbeitet hat.

Stillst du? Das hat bei mir viel wettgemacht und ich bedaure die Mütter, die das nicht tun (können)! Viel kuscheln, viel Körper-/Hautkontakt mit deinem Baby tut euch beiden gut, kann ich sehr empfehlen. Dann kommt man besser drüber hinweg.

Ansonsten frage noch deine Nachsorgehebamme um Rat und Aufarbeitungsgespräche!

Alles Gute.
 
 


von Katinka26 am 19.02.2013
 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen:

Baby Blues

Hallo! Bald werde ich Zwillinge entbinden, allerdings per Sectio wegen BEL. Seit Beginn der SS kann ich mich nicht anfreunden mit dem Gedanken, "plötzlich" gleich 2 Kinder zu haben. Ich habe totale Panik vor den schlaflosen Nächten, Angst, maßlos überfordert zu werden, die ...

BB0208   05.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blues
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia