Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Special Frühgeburt
 
Ein Buch
von Prof. Dr. G. Jorch
Buchtitel Frühgeborene

"Frühgeborene"

 Inhaltsverzeichnis
 Leseprobe
Elternforum Frühchen
Aktion Sicherer Babyschlaf
 
 
Impfung bei Frühgeborenen, Interview mit Kinderarzt Prof. Dr. med. Gerhard Jorch  
 
  Prof. Dr. med. Gerhard Jorch - Frühgeburt und Frühchen

Prof. Dr. med. Gerhard Jorch
Frühgeburt und Frühchen

 

Antwort:

Re: Risikofaktor Übergewicht bei Zwillingsschwangerschaft

Als Neonatologe bin ich keine Experte für Reproduktionsmedizin, allerdings haben wir das Privileg, nicht nur die "Früchte" der Arbeit unserer Kollegen kinderärztlich betreuen zu dürfen, sondern erfahren auch so das eine oder andere....
Rein statistisch bedeuten sowohl ICSI als auch Zwillinge ein erhöhtes Risiko. Adipositas ist ein zusätzliches Risiko, allerdings sehr abhängig von den Begleitfaktoren wie Hochdruck und Diabetes. Die zusätzlichen Kg alleine sind da weniger relevant.
"IGEL" Leistungen per se müssen immer den Verdacht erregen, dass es um Erlösoptimierung geht. Deutschland ist - nach meiner Ansicht - nämlich eines der wenigen Ländern dieser Welt, wo alle medizinischen Leistungen, die Sinn machen, auch von den Krankenkassen bezahlt werden, ob Sie es mir nun glauben oder nicht.


von Prof. Gerhard Jorch am 10.08.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Gerhard Jorch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia