Special Frühgeburt
 
Expertenforum Frühgeburt
Stillberatung
 
 
Frühchen - Forum für frühgeborene Babys Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
zurück

Re: Verhalten richtig interpretieren!

Liebe Schnee!

Vielen Dank für deine netten Worte und Tipps!

Ich glaube, was mich so nervös macht, sind diese blöden Eisentropfen! Wir geben ihr schon von Anfang an welche und es hat geheißen, wenn wir mit der Beikost beginnen, können wir diese absetzen. Aber ab wann ist es denn ein richtiges "beginnen"? Sie hat auch schon Fleisch gegessen, aber halt immer nur so um die 100g. Ich bin dann immer so unsicher ob ich ihr Eisentropfen geben soll oder nicht...

Den Schnabelbecher mag sie gar nicht, den blickt sie immer ganz skeptisch an! Aus dem Glas werde ich mal probieren! Danke!

Alles Liebe!

von Puella am 11.10.2017, 20:59 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

komisches verhalten

ich habe drillinge jetzt 27 monate alt geboren bei 24+5. an und für sich haben alle 3 die frühgeburt sehr gut überstanden,sind gesund und für ihr alter normal groß (mittlerweile). einer meiner söhne macht mir jetzt etwas sorge. wenn ich ihn so beobachte-er verhält sich an und ...

christine1974   08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verhalten
 

Verhalten zu anderen Babys

Hallo zusammen, ich mache mir mal wieder Sorgen um meine Tochter. (7 Monate, korrigiert 5 Monate). Ich treffe mich seit kurzem mit einigen Müttern mit ihren Babys . Bisher hatten wir zwei Treffen. Gestern haben wir die Babys zusammen in einen Laufstall gelegt. Meine Tochter ...

milva   16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verhalten
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys