Special Frühgeburt
 
Expertenforum Frühgeburt
Stillberatung
 
 
Frühchen - Forum für frühgeborene Babys Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
zurück

Re: Trinkschwäche

Danke für deine Antwort :)

Ja das habe ich auch schonmal gehört mit dem osteopathen das probieren wir mal aus.

Hoffen es liegt nicht an der Krankheit weil dann kann man da ja nicht viel dran machen.


Aber schön mal so ein Feedback zu bekommen man verzweifelt echt und sucht ja quasi nach Gleichgesinnten die sowas ähnliches durchgemacht haben um Erfahrungen auszutauschen.

Lg

von Lars 91 am 24.09.2017, 20:03 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

Trinkschwäche Extremfrühchen

Hallo, mein Sohn kam in der 24 SSW mit 550 g und 30 cm zur Welt. Nach ca. 3 1/2 Monaten durften wir endlich nach Hause. Anfangs konnte er noch schlecht trinken, er verschluckte sich ständig und lief blau an. Es dauerte meistens ca. 1 Stunde bis er seine Menge getrunken hat (1/6 ...

o.rech   28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Trinkschwäche
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys