Special Frühgeburt
 
Expertenforum Frühgeburt
Stillberatung
 
 
Frühchen - Forum für frühgeborene Babys Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
zurück

Re: NEC

Hallo,

ich habe auch zwei Frühchen mit Nec, allerdings ist das nun 3,5 Jahre her.
Bei Carlotta war die AP Versorgung auch recht schwierig, nichts hielt, da am Ausgang praktisch zu wenig "Material" war, damit es gut heben konnte, der Darm ist so ein bischen zurück gegangen. Auf der Neo wurde alles verucht, alle verschiedene Marken und Hersteller solcher Beutelchen. Eine extra angereiste Stoma Schwester hat es sich angeschaut, richtig geholfen hat nichts, wir kämpften usn so durch, allerdings hatte ich den großen Vorteil, das wir ohne Ap entlassen wurden. Carlotta hatte zum Glück vorher die Rückverlagerung.
Die hat sich ganz unproblematisch gestaltet, das Schlimmste ist, das die Kleinen Hunger haben und tatsächlich die ersten Tage kaum etwas bekommen etwas Glucose, meine ich. das ist etwas zäh und es tut einem im Herzen weh, das die Minis nicht gefüttert werden dürfen, aber ansonsten war das alles im Vergleich zu den anderes Sachen wirklich erträglich.
Sie durften ganz normal trinken, Muttermilch o.ä wir hatten bis heute nie ein Problem mit dem Stuhlgang im Gegenteil.
Kopf hoch, auch das meistert Ihr und wenn die Beutel weg sind, wird es viel leichter.
Alles Gute
Judith

von Judilie14 am 23.10.2017, 11:49 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Judilie14   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • NEC - Salefesa 19.10.17, 14:42
    • Re: NEC - Judilie14 23.10.17, 11:49
    • Re: NEC - Mamabeck 03.11.17, 21:05
    • Re: NEC - Lars 91 06.11.17, 7:14
    • Re: NEC - Leela 07.11.17, 21:58
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys