Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Dr. med. Helmut Mallmann - Schwangerschaftsratgeber für Männer
 
 
  Frauenarzt Dr. Helmut Mallmann

Dr. Helmut Mallmann
Frauengesundheit

  Zurück

Nach brustabszess op

Hallo. Es hat sich bei mir innerhalb 1 Woche vom milchstau zur Entzündung und zum abszess gebildet. Ich würde gestern operiert. Da ist nun Eine drainage drin und die Brust tut nach wie vor weh. Das ganze erscheint mir aber sehr komisch daher wollte ich ihre Meinung dazu hören. 
Vor der Op hat der Chefarzt punktiert. Er bekam nur ganz wenig eiter raus und sagte es sei sehr dickflüssig und morgen müsste operiert werden. Gesagt getan nach der op hieß es das es kaum eiter gab aber eine Höhle war zu ertasten. Und es sei wohl sehr Entzündetes Gewebe. Was bedeutet das für mich? Wurde ich umsonst operiert. Folgt jetzt noch eine op. Wenn sich der raum dann mit eiter gefüllt hat.? Das alles verstehe ich nicht. Ich soll weiter stillen. Es ist schmerzhaft und ich bin nur noch am weinen weil die ganze Situation einfach zu viel für uns ist. Ich würde am liebsten Abstillen. Soll aber nicht so gut für die Heilung sein also beiß ich die Zähne zusammen und tu es. Es kommt wundsekret und Blut aus der wunde es ist ein Verband drauf trotzdem habe ich Angst das meine Tochter das beim stillen in den Mund bekommt. Ist es schlimm? Ich sehe es nicht gut weil der dicke Verband im weg ist wenn ich sie stille. Ich Wechsel den Verband und sprühe desinfizierungsMittel drauf aber es läuft immer wieder was raus. Ich nehme Antibiotika ein.


von Rosa861 am 04.10.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Abszessspaltung

Wenn nach einer Abszessspaltung weiter Schmerzen bestehen, sind enge Kontrollen erforderlich. Ggf. muss das Antibiotikum gewechselt werden, ggf. muss die Milchmenge medikamentös etwas gesenkt werden usw......
Lassen Sie Ihren Frauenarzt erneut nachsehen.

Gruß Dr. Mallmann

Antwort von Dr.Mallmann am 05.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann:

Goldnetz Op

Hallo, ich hatte dieses Jahr im März die Goldnetz Op. Meine Periode hat sich stark verringert in der Menge die rauskommt. Geht aber 7-8 Tage. Früher hatte ich 14 Tage lang meine Regel. Jetzt war ich zur krebsvorsorge. Gebärmutterschleimhaut hat eine Dicke von 8mm. Mein Arzt ...

gismo26   16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

OP Scheide Gewebeentfernung

Guten Morgen Herr Dr. Mallmann, Während meiner Schwangerschaft habe ich öfters ein störendes Gefühl an meiner Scheide festgestellt, vor allem beim Laufen fühlte es sich an als ob etwas reibt. Nachdem ich selbst geschaut habe, stellte auch meine Hebamme fest, dass ein Stück ...

meisje1983   15.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

OP Bericht

Hallo, ich hatte ja eine Goldnetz OP. Ich hab mir heute den OP Bericht abgeholt, wären sie so nett, mir ein paar Begriffe zu erklären? Den Arztermin hab ich leider erst in ein paar Wochen. Cervix und Corpusabradat mit hoch aufgebautem, teils sezernierendem, teils ...

gismo26   08.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Fibroadenom OP - wann wieder Sport?

Hallo! Mir steht morgen eine Fibroadenom OP bevor. Ich habe dieses Ding schon seit 5 Jahren. Diagnose ebenfalls gestellt vor 5 Jahren per Stanzbiopsie. Es wächst nur leicht, schmerzt aber Zyklusabhängig. Daher wird es nun entfernt. Der Arzt sagte heute, dass ich 6-8 Wochen ...

Verzweifelte84   29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Sport BH und Fibroadenom OP

Hallo Herr Dr.Mallemann, ich hatte am 26.4. eIne Fibroadenom OP an der linken Brust. Das Fibroadenom war 3cm groß. Am 4.5. musste ich dann leider nochmal operiert werden, da sich ein großes Hämatom gebildet hat. Jetzt sieht aber zum Glück alles gut aus. Wie lange sollte ich ...

Schnuffzt   11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Gestern Fibroadenom OP und Schwellung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte gestern eine ambulante Fibroadenom OP in der linken äußeren Brust. Mein Fibroadenom war 3cm groß und der Schnitt wurde in der seitlichen Falte der Brust gemacht und kein Brustwarzenschnitt. Ich trage seid gestern einen SportBH und ...

Schnuffzt   27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Goldnetz OP

Hallo, Ich hatte am Freitag meine Goldnetz OP. Habe ganz vergessen zu fragen, wie lange die blutung nach der OP andauern kann? Blute seit Samstag ein bisschen, nicht sehr stark, aber es bleibt . Und wie lange auf Geschlechtsverkehr verzichten? Danke schonmal und ...

gismo26   13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Welche Gefahr gibt es bei einer Myom Op am Eierstock?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, heute hat mein Gynäkologe bei der Ultraschall-Untersuchung entdeckt, dass ich am Eierstock 3 cm Myom habe. Ich bin 48 Jahre alt und habe folgende Hormonbefunde: Östradiol (E2) < 10.0 FSH 59.2 U/1 Prolaktin 13.8 ng/ml Mein Arzt meint, ...

Myom OP   23.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

OP-Bericht der durchgeführten Konisation

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, Es wäre sehr nett, wenn Sie mir erklären könnten, was der folgende Befund aussagt: " Kolposkopie: geschlossene transformationszone, nach endozervikal einsehbare Plattenepithelzylindergrenze (TZ 2). Innerhalb der Transformationszone zirkulär um den ...

Tanja1987   31.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
 

Fibroadenom OP

Hallo, ich habe ein FA direkt unter der Haut an der Brust, 6-8mm groß, man braucht es nicht zu tasten man sieht es. Daher stört es auch und ist manchmal unangenehm. Meine Frauenärztin sagte das ist leicht zu entfernen und ginge auch Ambulant. Zur genauen Untersuchung ...

silvy77   18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia