Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Dr. med. Helmut Mallmann - Schwangerschaftsratgeber für Männer
 
 
Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit
  Zurück

Kann das Blut im Urin von einer Entzündung her kommen?

Hallo Dr. Mallmann,
im Januar hat mein Hausarzt bei mir Erys im Urin gefunden und nach einer nochmaligen Kontrolle mich zum Urologen überwiesen. Urologisch wurde alles abgeklärt,Blasenspiegelung,CT mit Kontrastmittel, Ultraschall der Nieren usw, alles ohne Befund. Er schrieb mir eine Überweisung für die Nephrologie. Heute war ich nochmal zur Urinkontrolle bei meiner Hausärztin und habe immer noch Erys :-( Sie meint ich kann mir den Nephrologen schenken, ich soll am Montag zum Gyn. da ich auch meine Regel schon seit November nicht mehr hatte und eventuell eine Entzündung vorliegt welches das ganze verursacht. Im Januar hatte mein Gyn tatsächlich eine Entzündung festgestellt und auch ein Abstrich für PAP Wert wurde gemacht, der gut ausgefallen war. Allerdings hat mein Gyn nichts weiter zu meiner ausbleibenden Regel gesagt. Nun aber meine Frage: Kann das Blut im Urin von einer Entzündung her kommen?

Viele Grüße
Sonnenfee


von Sonnenfee am 22.02.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antworten:

Re: Kann das Blut im Urin von einer Entzündung her kommen?

Blut im Urin kann durch Entzündungen verursacht werden. Wichtig ist es aber auch andere Ursachen abzuklären. Da kann ein Nephrologe auch einen entscheidenden Beitrag zu leisten.

Gruß Dr. Mallmann

Antwort von Dr.Mallmann am 23.02.2013
 

Re: Kann das Blut im Urin von einer Entzündung her kommen?

Eine Frage noch, wie können die Ärzte denn differenzieren woher die Erys kommen?

Antwort von Sonnenfee am 23.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann:

Kann Blut im Urin tatsächlich durch den Abstrich kommen?

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich war heute bei meinem Frauenarzt zum Abstrich. Am Abend war ich dann noch bei meinem Hausarzt und er hat eine Urinuntersuchung gemacht, wo Blut im Urin festgestellt wurde. Habe natürlich gleich gesagt das ich heut Morgen zum Abstrich war und mein ...

Sonnenfee   10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blut im Urin
 

Blut im Urin?

Guten Abend, gestern hatte ich eine akuten Magen-Darm-Infekt-Tag. Habe abends aber wieder recht gut getrunken. Und bis auf Schlappheit geht es mir wieder gut. Heute habe ich schon 2x orangefarbenden Urin gehabt. Woran kann das liegen, sollte ich das evtl. ärztlich abklären ...

kiki-oliver   25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Blut im Urin, Blut Urin
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia