Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Dr. med. Helmut Mallmann - Schwangerschaftsratgeber für Männer
 
 
Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit
  Zurück

Blutung in der Stillzeit wegen Antibiotika ?

Hallo
ich stille jetzt seit 8 Monate und hatte bisher noch keine Regelblutung. Jetzt muss ich seit 3 Tage Antibiotika nehmen, da ich sehr stark erkältet bin . Jetzt habe ich seit heute leichte hell rote Blutung . Kann es von dem Antibiotika kommen oder kann es einfach zufall sein und meine normal Regelblutung setzt jetzt wieder ein? Oder sollte ich zu einem Arzt und es abklären lassen ?

Danke im vorraus für eine Antwort


von wölkchen0812 am 20.02.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Blutung in der Stillzeit wegen Antibiotika ?

aus der Ferne ohne Untersuchung und ohne Kenntnis der genauen Umstände kann man die Frage nicht beantworten.
Ihr Frauenarzt kann Ihre momentane Hormonlage nach einer kurzen Untersuchung gut beurteilen.

Gruß Dr. Mallmann

Antwort von Dr.Mallmann am 20.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann:

Blutung in der Stillzeit

Hallo Dr. Mallmann vor 7 Wochen kam meine Tochter Emma zur Welt (14.09.). Es war eine schnelle (6h) und leichte Geburt. Nach 3 Wochen war meine Blutung verschwunden, nach 4 Wochen auch jeder braune Ausfluss. Meine Gebaermutter hat sich schnell und problemlos ...

lenade   04.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Blutung in der Stillzeit, Blutung Stillzeit
 

Blutung in der stillzeit

Hallo, ich habe im Jan.10 meine Tochter entbunden und stille immer noch voll. trotzdem habe ich im mai eine regelblutung gehabt. ich dachte immer, solange man voll stillt, bekommt man keine regel. ich habe sie jetzt nach 7 wochen auch noch nicht wieder bekommen. schwanger bin ...

murkel21   02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Blutung in der Stillzeit, Blutung Stillzeit
 

Ich hatte in der 5.ssw eine Fehlgeburt wie lange hält die Blutung an?

Ich hatte in der 5.ssw eine Fehlgeburt. Wie lange hält die Blutung etwa an, wie lange sollte ich auf Sex verzichten? Und wie lange muss ich warten bis ich wieder schwanger werden darf? War heute in der Frauenklinik die haben mir außer heinem informationsblatt zumAbort ...

franzi1406   18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutung in der Stillzeit
 

Keine Blutung in der Pillenpause

Nach Absprache mit meinem Frauenarzt nehme ich seit mehreren Jahren die Valette durchgängig mit 2 Pausen á 5 Tagen pro Jahr. Normalerweise bekomme ich dann 1-2 Tage nach Absetzen der Pille meine Periode. Heute sind die 5 Tage um, aber ich habe bisher keine Blutung bekommen, ...

dezemberstern   29.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutung in der Stillzeit
 

Blutung in Stillzeit

Hallo Hr. Dr. Mallmann, meine Tochter wird am Sonntag 11 Wochen alt und ich stille voll. Nun hab ich seit gestern eine ganz schwache Blutung (hellrot). Ist das normal? Dachte immer in der Stillzeit hat man keine Blutung. Oder kann das auf eine Entzündung hindeuten? Habe schon ...

malis   30.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutung in der Stillzeit, Blutung Stillzeit
 

Nach Eisprung folgt immer eine Blutung oder nicht? Stillzeit.

Hallo, ich wollte mal fragen wenn man voll stillt ob man da einen Eisprung haben kann und sich aber trotzdem keine Gebärmutterschleimhaut aufbaut hat? Besser gefragt man kann ja einen Eisprung haben ohne das man die Periode hat, kann man da auch einen Eisprung haben ohne das ...

KiarasMum08   04.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutung in der Stillzeit, Blutung Stillzeit
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia