Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Dr. med. Helmut Mallmann - Schwangerschaftsratgeber für Männer
 
 
Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit
  Zurück

3 Monats Spritze für den Mann?

Lieber Dr. Mallmann,

ich habe vor 1 Monat unser 4. und letztes Kind entbunden und fange langsam an wieder über Verhütung nachzudenken.

Mein Mann, der beschlossen hat sich die nächsten Jahre um die Verhütung zu kümmern (will wohl auf Nr. Sicher gehen *gg*) laß vor ein paar Wochen einen Beitrag in einer Zeitung in der es um die 3-Monats-Spritze(??) für den Mann geht, die aber noch in der Entwicklung sei. Leider konnten wir keinerlei weiteren Informationen dazu finden. Deshalb auch meine Frage an Sie, ob sie schon etwas von dieser "mysteriösen" ;) Spritze für den Mann gehört haben? Ist sie schon auf dem Markt? Wer setzt denn die Spritze, muss dies vom Hausarzt durchgeführt werden? Wo bekommt man weitere Infos? Kosten?

Und dann noch eine "doofe" Frage. Es geht um die 3-Monats Spritze für die Frau. Diese wird doch wirklich im 3Monats Abstand gespritzt, oder? Wie wird hier den so genau dosiert, das man im Vorraus sagen kann, das diese Spritze 3 Monate "hält" und nicht schon nach 2 Monaten und 20 Tagen die Wirkung nachläßt? *sagte doch schon, dooooofe Frage ;-)*

Vielen Dank und viele Grüße aus dem smuddeligen Hamburg schickt Ihnen

Mogli


von Mogelinchen am 15.09.2001

Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: 3 Monats Spritze für den Mann?

Liebe Mogli,

die Spritze für den Mann lässt weiter auf sich warten. Die im Versuch befindlichen Präparate haben noch zu starke Nebenwirkungen.
Die Drei-Monats-Spritze für die Frau ist sicherlich so ausgelegt, dass Sie auch über 3 Monate wirkt, also eine Sicherheitszone hat.

Gruß Dr. Mallmann

Antwort von Dr. Helmut Mallmann am 15.09.2001
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia