Forum Kigakids
Forum Kochen
Forum Haushalt
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche Biete
Infos und Proben
 
 
Rund-ums-Baby-Forum Rund-ums-Baby-Forum
Geschrieben von VRoth am 06.10.2017, 14:09 Uhrzurück

Kennt das jemand?

Hallo!

Meine Tochter (19 Wochen alt) lag bis vorgestern auf der Intensivstation mit Verdacht auf Meningitis, da die Fontanelle extrem gewölbt war und sie leicht fieberte.
Der Verdacht hat sich Gott sei Dank nicht bestätigt. Nur ein beginnender Infekt wurde festgestellt.

Im KKH hatte sie eine Rektalsonde zum Fieber messen. Ausserdem durften wir nur die dortigen Windeln und Feuchttücher benutzen und die hatte sie schon einmal nicht vertragen. Nach Entfernung der Sonde fielen mir im Windelbereich rote Punkte auf, die ich den Schwestern kurz zeigte. Die meinten, es könnte ein Pilz werden und wir sollen es beobachten.

Es blieb bei roten Punkten und gestern bei der Nachkontrolle der niedergelassenen Kinderärztin fiel nichts auf.

Heute sieht es allerdings sehr komisch aus. Aus den Punkten wurden nun richtige Flatschen. Ist das Windelsoor oder etwas anderes? Ich wasche sie daheim nur mit Wasser und nehme sensitiv Feuchttücher, die sie sonst gut verträgt. Leider hat meine Hebamme heut Urlaub und die Kinderärztin freitags komplett zu...

Bild zum Beitrag anzeigen
Hilfreich...?
 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund-ums-Baby-Forum