Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv 10 - 13 ...
  Beitrag aus dem Forum:   10 - 13 ...


Hobbys / Interessen eurer Kinder

Frage von Joelinchen2000  -  06.08.2010
Hallo,
meine Tochter wird im Oktober 10 und sie hat keinerlei Interessen an sportlichen Aktivitäten oder sowas..
Hab ihr angeboten sie bei den Pfadfindern anzumelden - will sie nicht.
Schwimmkurs -will sie nicht
Tanzen wollte sie - nach 6-7 mal will sie nicht mehr...

Was machen eure Kinder so? Ich frag mich woran das liegt das sie ´zu nichts Lust hat?! Sie geht gern raus, fährt viel Fahrrad, verabredet sich auch recht viel.. aber für sich was tun im Sinne von Sport oder anderen Aktivitäten.. keine Chance..

Wie siehts bei euch aus??
Liebe Grüße

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Birgit 2  -  06.08.2010
Hallo,
meine Tochter ist 12 Jahre alt und macht seit einigen Jahren hobbymäßig:

- Alt- und Sopranflöte in der Musikschule einmal wöchentlich
- Reiten einmal wöchentlich
- Voltigieren einmal wöchentlich

Sie hat Glück, ihr fällt die Schule leicht und sie hat noch viel Zeit, sich zu verabreden. Mindestens 3 Mal die Woche läuft hier Besuch auf oder sie ist woanders. Ansonsten liest sie sehr gerne, sitzt auch mal am PC, springt Trampolin und hat Haustiere, um die sie sich kümmert.

Ein Vereinshobby sollte aber immer auf Wunsch der Kinder sein und kein Zwang. Das würde sowieso nichts bringen...

Gruß
Birgit

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von ChrissyF.71  -  06.08.2010
Meine Tochter, wird in 4 Wochen 13 Jahre, spielt Fußball. Was anderes interessiert sie überhaupt nicht. Ihr ganzes Leben dreht sich nur um Fußball.

Mein Sohn, wird Ende des Jahres 11 Jahre, spielt Fußball und geht alle 14 Tage zur Jugendfeuerwehr. Jugendfeuerwehr ist sein ein und alles. Wenn es nach ihm geht, könnte das ruhig öfter sein.

Außerdem sind beide MEssdiener und zweimal im Monat in Sachen Kirche unterwegs.

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Sabine,benleo  -  06.08.2010
2 Jungs 11 Jahre:
Karate, DLRG ( ab September 2010 machen sie ihren Rettungsschwimmer Bronze), Klavierunterricht
ansonsten Lego, Fahrrad fahren, LESEN LESEN LESEN, untereinander streiten und ärgern.
LG
Sabine

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Petsy  -  07.08.2010
Hallo,
meine Tochter ist lange geschwommen, aber nach dem Wechsel aufs Gym passte die Trainingszeit nicht zum Stundenplan. Alternative wäre Samstagabend gewesen. Das wollte sie nicht, weil sie am We oft zu Oma und Opa aufs Land fährt.
Jetzt spielt sie Basketball in der Schule, und möchte gerne Rudern, wir müssen nur den Stundenplan der 6. nach den Ferien abwarten...
Das ist für mich der einzige Nachteil an G8.....die Nachmittage werden immer kürzer, weil sie so lange in der Schule sind....
Ansonsten Freunde treffen, Waveboard fahren, Inliner, Wii oder Ds.....
lg

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von kanja  -  07.08.2010
Hallo,

meine Tochter ist 10.

Sie macht seit über 5 Jahren klassisches Ballett. Es gab zwar zwischendurch mal "Hänger", wo sie immer vor den Ballettstunden gejammert hat, aber wenn sie dann dort war, hat es ihr gefallen, also "musste" sie dabeibleiben, und inzwischen hat sie die Phase überwunden und geht gerne. Ich hoffe, es bleibt noch lange so ...

Außerdem spielt sie seit 1,5 Jahren Klavier.

Seit der Erstkommunion ministriert sie, das wollte sie gerne, aber bis auf gelegentliche Gruppentreffen sind das ja keine Unter-der-Woche-Nachmittagstermine.

Sie trifft sich sehr gerne mit ihrer Freundin, spielt gerne draußen, fährt Waveboard etc. Außerdem liest sie sehr gerne und viel und freut sich, dass sie jetzt in den Ferien mehr Zeit dafür hat.

Mein Sohn ist 7 und ist auch eher der Typ "ich will da nicht hin". Er geht 1x die Woche zum Förderturnen in der Schule und spielt ebenfalls Klavier. Das klappt, alles andere - z.B. Judo - wollte er nicht. Er LIEBT Lego und Dinos.

Beide Kinder können sich super beschäftigen, wir haben keinen Nintendo, keine Playstation und kein Wii. Weil keiner danach fragt.

Mir ist wichtig, dass meine Kinder ein Instrument spielen und 1x die Woche eine Sportart betreiben. Hinprügeln würde ich sie natürlich nicht, aber glücklicherweise hat das bisher freiwillig und gerne funktioniert. Mir ist ebenfalls wichtig, dass man etwas, das man angefangen hat, nicht nach ein paar Mal wieder sein lässt.

lg Anja

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von max  -  07.08.2010
ich finde das nicht schlimm. ist ja nicht so dass sie nur allein zu hause sitzt und gar nichts macht.
ich war nie ein "vereinsmeier" und in es heute noch nicht. macht ja nix.

lg max

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von SaRaNi  -  07.08.2010
sarah ist im juli 11 geworden und ihr hauptinteresse ist seit 2 tage ihr kleines brüderchen :-)

also sie lieb pferde über alles und hat ein pflegepferd, der reitstall ist ihre 2. heimat, dann macht sie noch einmal die woche leichtathletik und geht in den schwimmverein ( leistungssschwimmen)

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Mariakat  -  07.08.2010
Hi,
tochter 11,5 J ministriert, spielt Klavier und tanzt. Jetzt wird sie ab September Gitarre lernen (2wöchig).
Gruß Mariakat

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Carinchen  -  08.08.2010
Meine ist sehr sportlich, leider ist jetzt nur noch 2x pro Woche Karate drin. Ab der 6. Klasse hat sie dann 3 x Nachmittagsschule (G8). Ab und zu geht sie noch reiten. In der 4. Klasse ging sie noch regelmässig ins Schwimmtraining. Seit die Pupertät ausgebroche ist *g* muss man sie aber immer anschucken, sie hat zu nichts mehr Lust. LG Carina

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von KaMeKai  -  08.08.2010
meine Tochter, 12 spielt Handball (derzeit Pause wegen Meniskus- und Kreuzband OP). Mein Sohn, 10 macht Judo.
Jeweils begeistert und freiwillig 2 mal die Woche.
Beide spielen Klavier, da muss ich gelegentlich sanften Druck ausüben. Aber sie üben je 10 Minuten pro Tag und das reicht für passable Ergebnisse.

LG
Kathrin

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Gaby J.  -  08.08.2010
Miot irgendwelchen Sportvereinen brauch ich ihm gar nicht zu kommen ;)

LG Gaby

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Tizi10  -  06.08.2010
Meine ist 10 und hat einmal die Woche reiten, ausserdem hat sie 4 Jahre Blockflöte gespielt.
Nach den Ferien möchte sie nun Querflöte lernen.

Sie darf fast alles, was möglich zu machen ist, ausprobieren. Allerdings ist bei uns eine Grundregel, das man ein halbes Jahr dabei bleibt, auch wenn nach dem dritten mal die Lust weg ist.
Manchmal braucht es eben etwas biss um dabei zu bleiben.
Ich habe auch keine Lust ein halbes Jahr beiträge zu zahlen, obwohl mein Kind nicht geht.
Hat gut geklappt bislang. Meistens ist die durststrecke ziemlich schnell wieder vorbei gewesen, und der Spaß an der Sache kam wieder (Flöten!!)

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Spellbound  -  06.08.2010
Mein Großer , fast 12J., spielt 3 x die Woche Fußball und ansonsten reitet er und übt für die Jungzüchter Wettbewerbe oder geht gern auch mal im Rennstall helfen. Bin ganz erstaunt das er soviel mit den Ponies macht nur richtige Turniere mag er nicht. Ponyturniere und Rennen ( Gallopp, Trab egal) mag er gern.
Töchterlein( fast 9) tanzt 2x die Woche Ballett und geht 2X die Woche zum Handball. Reiten eigentlich jeden Tag , oft abends ganz allein .
Sohn , 6J. Liebt seine Mama, die Pferdchen, Kinderturnen und nun die Schule. Er hat noch kein Hobby möchte aber gern Ballett tanzen. Reiten ist klar aber da bin ich bei ihm so ängstlich. Obwohl er eigentlich toll drauf sitzt.

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von nicosma  -  07.08.2010
Er wird im August 11
Hobbys sind Fussball, Basketball, Fahrrad und Inliner/ Wavewoard fahren ( imme rund Überall )
Pokemon / Yu Gi Oh und lesen

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Antje&Tim  -  07.08.2010
Hi!

DLRG, Keyboard, viiiiiel lesen und DS spielen (letzteres ausschließlich mit zeitlicher Begrenzung).

Ansonsten sind wir bei schönem Wetter in der Phase "ich fahr` mal mit dem Rad ins Dorf" und irgendwann kommt er dann wieder heim...

Beliebt bei heißem Wetter ist auch das Schwimmbädchen ein paar KM weiter. Im Winter alternativ das Hallenbad, da fahren wir (fast) jede Woche hin.

So richtig "spielen" (Lego, Geomag..) tut er nicht mehr. Da steht er lieber mit dem Monopoly vor mir ;-)

LG
Antje

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Antje&Tim  -  07.08.2010
...wenn man zu schnell auf "senden" drückt....

Ich habe das Ministrieren vergessen, das macht er 2 x im Monat.

LG
Antje&Tim (10)

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von golfer  -  07.08.2010
das sind die Vorzeigekinder.....keine dummen Computerspiele .....aber für mich wäre das der Horror an Freizeibeschäftigungen.....ich meine Ministrieren und Balett.......zum Glück machen alle was anderes....

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Joelinchen2000  -  07.08.2010
was bitte ist ministrieren???
Lasst mich nicht dumm sterben :-))

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von golfer  -  07.08.2010
Hilfskellner während des gottesdienst.....ich versteh echt nciht wie Kiner das machen wollen.......

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Antje&Tim  -  07.08.2010
..und ich verstehe echt oft deine blöden Kommentare nicht....

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Vesna  -  07.08.2010
Das machen die natürlich den Eltern zuliebe. Von allein kommt kein Kind auf so eine Idee.

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von golfer  -  07.08.2010
nein von allein sicher nciht.....mal ganz ehrlich aus gesundheitlichen Gründen würde ich es meinem Kind nicht erlauben....der Weihrauch ist eine Droge....wurde hier auch schon öfter diskutiert....der Gestank bringt einen fast um....und ich kenne nur Kinder die das machen wo die Eltern schon sehr in diesem Verein eingebettet sind......und es ist doch ein Hilfsdienst im Gottesdienst.....und dioe Kinder machen das nicht deswegen sondern weil ev. ein tolles drumherum geboten wird.....und nicht wegen tiefer Gläiubigkeit

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von sisyphos  -  08.08.2010
so ein topfen was du da von dir gibts.
ich bin absolut nie in der kirche, und christlich erzogen im sinne von werden meine kinder auch nicht.

mein kind ist doch tasächlich von alleine auf die idee gekommen. und er macht es sogar gerne....

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Gaby J.  -  08.08.2010
evangelisch.

Aber er wollte es nach der Kommunion unbeding. Und wenn er es nur macht weil ihm das tolle Drumherum gefä#llt. So ist es doch bei vielen Sachen. Wenn das Paket stimmt, steht man halt auch alle paar Wochen Sonntags um 7 auf und macht die Menschen im Krankenhaus glücklich ;)

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Antje&Tim  -  08.08.2010
..da stimme ich zu!

Mich siehst du in der Kirche nur zu Weihnachten und vielleicht sonst noch 3 x im Jahr.

Tim wollte unbedingt ministrieren - warum soll ich ihn dann nicht lassen, wenn ihm das Spaß macht??
Wenn er in ein paar Jahren wieder aufhören möchte, darf er auch das tun.

LG
Antje

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Hase67  -  08.08.2010
... ich war sogar eigentlich dagegen, dass sie das macht, weil sie ohnehin schon genug (selbstgewählte) Verpflichtungen hat und ich mit unserer hiesigen Gemeinde so gar nichts anfangen kann (ich bin zwar konfessionslos, maße mir aber in unserem Fall schon das Urteil an, dass Pfarrer und Diakonin sich in unserem Bezirk nicht gerade ein Bein für die Jugendarbeit ausreißen...)

Wir haben einige Male darüber geredet, was das für sie praktisch bedeutet, was dahinter steht und ob sie das wirklich will - sie wollte, und ich stehe jetzt zähneknirschend jeden zweiten bis dritten Sonntag in der Früh auf, damit mein weckerresistentes Kind rechtzeitig zum Dienst erscheint...

Ich kann also auch nicht bestätigen, was golfer schreibt und glaube eher, dass das so ein typischer Fall von "Vorurteil nach Hörensagen" ist...

LG

Nicole

Hobbys / Interessen eurer Kinder

Antwort von Hase67  -  08.08.2010
Habe jetzt ganz vergessen, auf die ursprüngliche Frage zu antworten:

Meine Tochter ist 10, macht seit drei Jahren zwei bis drei Mal die Woche Geräteturnen, spielt bislang noch Blockflöte und möchte nach den Ferien auf Klarinette umsteigen, engagiert sich für diverse Projekte/AGs im hiesigen Bürgerverein/Jugendzentrum und - wie gesagt - ministriert seit April letzten Jahres.

In ihrer knappen Freizeit ist sie am liebsten entweder draußen mit Freundinnen unterwegs (Einrad oder Inliner fahren), liest, hört Hörbücher oder bastelt...

LG

Nicole


Ins Forum ins Forum 10 - 13 ...  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum