Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv 10 - 13 ...
  Beitrag aus dem Forum:   10 - 13 ...


13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Frage von Ebba  -  26.01.2011
Tja, die Frage steht ja schon oben. Töchterchen, gerade 13, möchte zunehmend länger aufbleiben. Sie behauptet viele ihrer Freunde dürften Abend für Abend bis nach 22.00 Uhr fernsehen und auch sonst regelmäßig so lange aufbleiben. Hmm, liege ich schief, wenn ich das zu spät finde? Am WE oder auch in Ausnahmefällen während der Woche, das fände ich ja noch o.K., aber jeden Abend?
Aufstehen muss sie übrigens um 6.45 Uhr, am WE schläft sie auch schon mal bis 10.00 Uhr oder 11.00 Uhr, was ich vollkommen oK finde (ich schlafe auch gerne so lange), aber doch auch ein Indiz für Schlafmangel während der Woche ist, oder?

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Ebba  -  26.01.2011
Gerade bekomme ich zu hören, dass alle(!) sogar Dschungelcamp zu Ende gucken dürfen.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von yellow_sky  -  26.01.2011
hi,

bei uns ist es zwar erst in zwei jahren soweit, aber das weiß ich jetzt schon, meine söhne dürfen sicher nicht bis nach 22:00 fernsehen in dem alter. von dem abgesehen läuft zu dieser zeit eh nichts für 13 jährige.

meinetwegen können sie bis 22:00 aufbleiben, und lesen oder sonst was machen in ihren zimmer. allerdings kein internet, keine pc und kein fernsehen...

ich bin der meinung das jugentliche, (so wie alle anderen in der umgebung deiner tocher *g*) nicht wirklich schlauer werden durch soches verhalten. ganz in gegenteil.....

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Reni+Lena  -  26.01.2011
In der 5ten Klasse meiner Tochter dürfen anscheinend auch viele den RTL-Schrott unter der Woche anschauen.
bei uns ist nach Logo Feierabend.
sie kann noch bis 21 Uhr im bett lesen..dann wird das Licht ausgemacht.
Madame meint ab und an mich vereimern zu können (ihr Zimmer liegt nicht auf der Wohnetage), da hab ich ihr die Sicherung rausgedreht. Böse Mutter!!!
Am WE sag ich ja nichts..da kann sie auch mal den DSDS-Schmarrn anschauen..man muss ja mitreden können *seufz*

Lg reni

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Petsy  -  26.01.2011
Meine Tochter ist erst 12, aber geht in der Woche um 22 Uhr ins Bett.

Ich finde es, wenn ich die Stunden, die sie schläft zähle, auch zu wenig.
Aber, sie ist einfach nicht eher müde.

Sie muss um 6.10 Uhr aufstehen, und ist am Morgen fit.

Allerdings guckt sie kein Fernsehen, sondern liest, oder hört Musik.

Am Wochenende, schläft sie auch gern bis 11 Uhr.
Das hat aber, glaube ich, nichts mit Schlafmangel, sondern mit der Pubertät zu tun. :-))

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von ChrissyF.71  -  26.01.2011
Meine 13-jährige muss normalerweise um 20:30 Uhr im Bett sein. Wenn wie heute ein Fußballspiel im Fernsehen ist, darf sie durchaus auch die erste Halbzeit sehen. Danach ist eber Ende!

Aufstehen ist bei uns um 6:45 Uhr angesagt.

Was andere dürfen interessiert mich nciht. Unser Haus, unsere Regeln!

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Dorilys  -  26.01.2011
Filia ist heute 13 geworden und muss in der Schulzeit um 21 Uhr im Bett sein und sollte dann auch Licht aushaben. allerdings erwische ich sie manchmal noch beim Lesen - um 21:30 Uhr muss dann aber auch Feierabend sein. Sie steht zwischen 6 und 6:30 Uhr auf.

Am WE ist meist gegen 22:00 Zapfenstreich.

LG Dorilys

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
TV für Schulkinder ist eh kacke, bei uns ist die Regel "nie vor 6 und nicht nach 8" und das wird auch so bleiben, Trash TV wird gar nicht geschaut - auch daran wird sich nichts ändern. Wie andere Eltern die Gehirne Ihrer Kinder vergewaltigen ist mir egal, hier gelten meine Regeln und Kinder akzeptierne die auch wenn man Ihnen klar macht wer das sagen hat. Dann maulen sie halt mal, na und.

H ist 11 Jahre - ziel ist halb neun Licht aus, vorher lesen!
6. Klasse wird es wohl 9Uhre werden dürfen.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Tathogo  -  27.01.2011
Meine(13) schaut mit uns meist Nachrichten (Tagesschau ) und danach geht sie in ihr Zimmer-entweder noch lesen oder am Laptop (kein Internet) noch was schreiben...oder Musik hören...

Gegen 21 Uhr ist meist schon Licht aus,manchmal falls was interessantes im TV kommt guckt sie noch im Wohnzimmer was mit(vielleicht einmal alle 2 Wochen)...Freitag und Samstag ist open End,da wirds aber auch selten später als 22 Uhr...es sei denn sie hat Übernachtungsbesuch

Ach ja wecken ist unter der Woche um viertel nach 6...an den WE wo mein Mann und ich arbeiten weckt der Hund die Kinder-allerdings zu humanen Zeiten,also nie vor 9...

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
meiner ist erst 11 Jahre. Er schaut abends (schon bettfertig) immer noch galileo und verschwindet dann ins Bett. Das wird sich so schnell auch nicht ändern, weil er den Schlaf einfach braucht. Am Wochenende ist open end, da ist es mir eigentlich egal. Kann dann auch schon mal 23 oder 0 Uhr werden, aber dann schläft er auch bis mittags.

LG
Andrea

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von nicosma  -  27.01.2011
Zwar erst 11 aber es gibt keine genaue Reglung
Nach Möglichkeit sollte um 22 Uhr das Licht aus sein.Er darf endscheiden was er bis dahin macht....Gestern hat er zb bis 23 Uhr gelsen bzw CD gehört
Freitag Samstag solang er möchte.

Solang er Morgens gut rauskommt, alles kein Problem

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von findelkind  -  27.01.2011
Hallo
meine ist 12 und geht spätestens 21:30 ins Bett liegt aber daran das sie 4 Tage in der woche Training hat bis 19 Uhr und eh sie dann zu Hause und was gegessen hat .Sie muß um 6 aufstehen und freut sich auf jede stunde die sie länger schlafen kann .LG

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Vollweib  -  27.01.2011
Hallo,

natürlich hast Du vollkommen Recht, wenn Du sagst, dass fernsehen nicht schlau macht, aber bitte nicht verurteilen.

Ich bin froh das es soviel Vorabendserien gibt. Sie machen mich nicht schlau aber satt. Mein Mann verdient damit seine Brötchen und meine Kinder durften ihren Papa immer sehen, egal wie lange oder oft er im TV auftauchte.

Ganz ohne TV geht in unserer Gesellschaft doch gar nicht mehr.
Meine Süßen sehen, dass wir viel lesen, sodass sie dieses mittlerweile auch tun, viel lieber als fernsehen. Der Reiz an Serien ist bei den Großen (11 und 8 Jahre) eh weg, weil sie wissen was dazu gehört.
Meine große schaut auch gerne Mal Das Dschungelcamp, um uns zu entschlüsseln, was nun alles fake ist.

Solange das Kind keine Ermüdungserscheinungen hat, oder morgens nicht aus die Muffikiste kommt, darf mein Kind ruhig auch mal in der Woche länger wach bleiben.

Der Mittlere sollte zwischen acht und neun ins Bett, die Große soll um neun ins Bett.

LG Sandra

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Carinchen  -  27.01.2011
aber ich habe wirklich schon mitbekommen, dass die Teenies in der Nachbarschaft (13/14/15) später ins Bett gehen. Irgendwann brauchen sie weniger Schlaf. 8/9 Std. sollten es schon sein.
Habe auch schon mitbekommen, dass ein paar Klassenkameraden
Two and the half men anschauen, das geht glaube ich auch bis 22.15 Uhr.
Darf meine mit 12 nicht gucken bzw. kommt zu spät. LG Carina

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Birgit67  -  27.01.2011
also - mein 13-jähriger geht um 20.00 Uhr ins Bett und liest dann noch bis 21 Uhr und gut ist es - wir wollen auch am Abend unsere Zeit für uns von daher müssen beide um die Zeit ins Bett (der 10-jährige auch - macht aber um 20.30 ds LIcht aus).

Allerdings muss ich sagen stehen auch wir auf weiter Flur alleine da - wir bekommen sehr oft noch um 21.30/21.45 anrufe von Klassenkameraden meines großen Sohnes und da ich Abends an der Kasse sitze bis 22 Uhr bin ich doch erstaunt wieviele auch jüngere noch bis 21 Uhr unterwegs sind zum einkaufen.

Da meine Jungs aber nicht meckern und auch aufgrund des vielen Sports ihren Schlaf brauchen stört zumindest uns nicht dass so bald Feierabend ist.

Wenn es dann bald mal wieder heller wird werden wir das ganze nochmal überdenken.

Gruß Birgit

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von alphafrau1  -  27.01.2011
Meine Große wird im Juli 14 und entscheidet seit ca. 1,5 Jahren allein, wann sie schlafen geht. Sie hat schnell gemerkt, das sie die Konsequenzen von zu langem Aufbleiben allein zu tragen hat. Unter der Woche ist in der Regel zwischen 21.30 und 22 Uhr Ruhe bei ihr. Fernsehen gibt es aber nicht, sie liest, telefoniert, chattet oder hört Musik. Ihr Wecker klingelt so gegen 6.15 Uhr, aber sie muss erst so gegen 7 Uhr aufstehen. Ihr gefällt es aber, noch ein bisschen zu dösen. Am Wochenende schläft sie auch meist lange, aber ich denke nicht, dass das auf einen Schlafmangel zurückzuführen ist. Da bleibt sie ja auch länger auf. VG pali

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Emmi67  -  27.01.2011
Meine Kinder, 11 und gerade 14 geworden, gehen oft auch erst so um 22 Uhr 30 ins Bett, manchmal auch 23 Uhr. Dann höre ich sie meist noch reden, sofort schlafen sie eher nicht ein. Sie dürfen aber normalerweise abends nicht vor dem Fernseher sitzen. Aufstehen müssen sie um 6 Uhr 30.
7 Stunden Schlaf finde ich durchaus ausreichend. Am Wochenende bleiben sie übrigens viel länger auf, bestimmt bis 1.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von perelin18  -  27.01.2011
Kommt vermutlich auf´s Kind an - unsere "Kleine" (inzwischen 6) geht ins Bett, wann sie müde ist - haben wir schon immer so gehalten, und das klappt auch wunderbar (auch wenn sie relativ spät ins Bett geht - aber sie scheint einfach wenig Schlaf zu brauchen, der wird nicht nachgholt und "fit" ist sie trotzdem), insofern gehe ich davon aus, daß das auch später funktionieren wird. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, früher Bettgeh-Zeiten gehabt zu haben. Aber mal ehrlich: spätestens in ein/zwei Jahren fände ich es auch komisch, wenn die Kinder dagegen NICHT rebellieren würden :)

Naja, kommt halt drauf an. Wenn es nur um´s Fernsehen bis in die Puppen geht, ist das vielleicht eine andere Diskussion (wobei ich auch nix gg Fernsehen habe)

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von RenateK  -  27.01.2011
Ich habe nicht alles gelesen.
Mein Sohn wird im Sommer 13.
Am Wochenende und den Ferien darf er wachbleiben solange er will, Fernsehen tut er allerdings nicht, wir haben keinen.
Wenn er 2. Stunde hat, muss er um 07:00 aufstehen, dann muss er um 22:15 das Licht ausmachen, wenn er 1. Stunde hat muss er 6:30 aufstehen, dann entsprechend Lichta us um 21:45.

Das reicht ihm auf jeden Fall.

Gruß, Renate

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Katja + Fabio (Berlin)  -  27.01.2011
Hallo,

für den Großen (in bälde 14) herrscht hier normalerweise unter der (Schul)Woche die Regel, dass bis 21.30 Uhr alle technischen Geräte aus zu sein haben. Ins Bett geht er aber meist erst gegen 22 Uhr. Wecken ist gegen 6.30 Uhr, aufstehen sollte bis 6.45 uhr erfolgen.

Muss er morgends mal später zur Schule gestehe ich ihm auch mal ein, etwas länger zu machen. Gleiches gilt auch mal ausnahmsweise bei einigen Filmen/Sendungen die IHM wichtig sind. Allerdings liegt MEINE Schmerzgrenze spätestens bei 22.15 Uhr!

WE und auch Ferien ist es bei uns überwiegend seine Entscheidung wann er ins Bett geht. Er schläft dann auch entsprechend lang!

LG Katja & Co

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Vollweib  -  27.01.2011
Hallöle,

ich habe nie gesagt, das die Serien irgenteinen Intellekt schulen.....
Meine Kinder schauen ab und an gerne Paps zu und wir leben davon, was für ein Glück das zwar kaum einer offiziell die Nachmittags und Vorabendserien schaut, die Einschaltquoten jedoch so hoch sind, dass mein Mann nicht wieder was neues suchen muß.

Ein Hoch auf die vielen, vielen Heimlichseher.

Kinder müssen oft geschützt werden, da sie die ein oder andere Spannweite sicher noch nicht abschätzen können, aber das Recht auf individuelle Geschmacksentwicklung darf nicht fehlen.
Wer intellektuell hochwertiges Fernsehen wünscht, der muss lange suchen. --Meine Meinung--

Wichtiger als die " Zubettgehzeit" finde ich (persönlich) feste Abend- und Einschlafrituale. Die geben Halt und Sicherheit und zeigen dem Kind nebenbei auch eine, extrem wichtige, Verlässlichkeit.

LG Sandra

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Ebba  -  27.01.2011
... zahlreichen Postings, die ich alle gelesen habe.
Es ist, finde ich, immer wieder wichtig seine eigenen Positionen in der Kindererziehung zu überdenken. Man sollte nicht stehen bleiben sondern auch sehen, dass man mit den Entwicklungen der Kinder Schritt hält, ihre Bedürfnisse respektiert. Und - die Entwicklung ist zZt mal wieder sehr rasant. Ich habe den Eindruck, dass Veränderungen immer schubweise kommen und quasi von heute auf morgen. Schön, dass man sich also in so einem Forum schnell bei einer Vielzahl von Mit"betroffenen" :-) über deren Handhabung und Meinungen informieren kann.

Ich denke, dass ich es zukünftig versuchen werden wie folgt zu handhaben:
Töchterchen darf sich einmal/Arbeitswoche (am WE regeln wir das dann von Fall zu Fall) einen Film aussuchen, den sie sich anschauen will. Sie darf dann, mit uns zusammen, was ja auch nett und gemütlich ist, bis etwa 22.00 Uhr gucken. Ist der Film dann noch nicht am Ende nehmen wir den Rest auf.
Ansonsten soll sie zukünftig um spätestens 21.00 Uhr in ihrem Zimmer verschwunden sein. Dort kann sie dann, bis sie müde ist - zum Schlafen kann man eh keinen zwingen - lesen, telefonieren, chatten u.ä.
Da sie - insoweit durchaus vernünftiger als ich :-) - wenn sie müde ist auch schon mal um 19.00 Uhr ins Bett geht, also, wenn man ihr relativ freie Hand lässt, zusieht, dass der Schlafmangel nicht zu groß wird, will ich ihr eine Deadline nicht vorschreiben, solange ich dafür keine zwingende Notwendigkeit sehe.
Im Übrigen habe ich überhaupt keine Probleme damit, wenn sie sich abends (der Fernseher ist hier immer bis mindestens 19.00 Uhr aus) gelegentlich irgendwelchen Trash anschaut, käme das Dschungelcamp früher am Abend, dann auch das. Ich glaube nicht, dass sie jetzt noch durch gelegentlichen Trashkonsum verblödet :-). Die Bedenken hatte ich, als sie noch jünger war, als sich Kreativität, Konzentrationsvernögen uvm erst noch herausbilden mussten. Die ersten 5 LJ gab's gar kein TV und späterhin dann sehr, sehr wenig (mal "Wissen macht Ah" u.ä. "Bildungs-"TV). Erst in den letzten ein, zwei Jahren guckt sie auch "Schrott" wie Hannah Montanna" oder "Die Zauberer vom Weverly Place" (o.ä.).
Sie ist eine sehr, sehr gute Schülerin mit vielen intensiven sozialen Kontakten, spielt ein Instrument und treibt Sport, da darf sie sich, wie es viele Erwachsene ja auch gerne tun, auch mal mit vollkommenen Nonsense entspannen.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Stöppel  -  27.01.2011
Sohn, 13 1/2 geht unter der Woche um 21.30 Uhr ins Bett, wenn er müde ist manchmal auch früher (kommt selten vor). Aufstehen muss er um 6.00 Uhr. Am Wochenende ist's regelmäßig später, wobei er gerade am Freitag selten länger durchhält

LG
Stöppel

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von yellow_sky  -  26.01.2011
ja genau, dieser schrott muss ja auch sein

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von dhana  -  26.01.2011
Hallo,

mein 12jähriger geht um 20.30 Uhr ins Bett unter der Woche - aufstehen muss er um 6.05 Uhr.
In der Regel liest er dann aber noch ca. 1h.

Aber ich will nicht, das hier jeden Abend der Fernseher läuft und Kind mit im Wohnzimmer ist - irgendwann ist dann auch meine Freizeit - wo ich am Computer sein kann oder was lesen, ....

Lg Dhana

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
http://www.youtube.com/watch?v=81kuRBE6R3c&feature=related

Gutes Buch von ihm: Vorsicht Bildschirm

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Namens-Fee  -  27.01.2011
Die Zubettgehzeit hängt doch in erster Linie vom Schlafbedürfnis des Einzelnen ab und nicht nur vom Alter (meinem Mann reichen 6 Std., ich brauche 8-9 Std. Schlaf um ausgeschlafen zu sein).

Mein 13jähriger hat gegen 21-21.30 Uhr in seinem Zimmer zu verschwinden, weil wir auch einmal unsere Ruhe haben wollen und müssen; da liest er meist noch oder bastelt Lego-NXT o.ä. Einschlafen kann er nie vor 22.30 Uhr und muss um 6 Uhr aufstehen....

Seine 11,5jährige Schwester braucht bspw. noch mind. 10 Stunden Schlaf um wirklich fit zu sein. Sie wird bestimmt in einem Jahr auch noch früher ins BEtt gehen als ihr Bruder.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von cosma  -  27.01.2011
Huhu,

Sohni ist 12 und muß unter der Woche um 20 Uhr "ins Bett", d.h. in sein Zimmer und darf noch etwas Musikhören oder Lesen (macht er so bis 21 Uhr), er steht immer 6.15 h auf.

TV Abends gibts nur Fr oder Sa ... ab und zu Wetten daß oder auch DSDS (örks) oder Fussball, Schlag den Raab ... einmal die Woche erlaube ich das und gucke auch mal mit.

LG

Cosma

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
galileo ist um 20:15 zu Ende.

LG

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
aufstehen ist um 6:40 angesagt, das heißt erstes wecken um 6:35 und dann noch mal 5 Minuten dummeln, dann steht er problemlos auf.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
Wobei galileo auch oft echter Mist ist,also als kindgerechtes schlau TV würd ich das nicht bezeichnen.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von hasebaer  -  27.01.2011
http://www.youtube.com/watch?v=uqyHd4SFDzI

Galileo bringt mysteriöse Binsenweisheiten. Ich finds peinlich. Pur+ ist klasse.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
wer sagt, dass alles was Kinder sehen dürfen auch "schlau-TV" sein muß. Dann dürften Kinder eigentlcih gar kein Fernsehen schauen.

LG

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Carinchen  -  27.01.2011
mein Mann schaut auch immer mit den Kinder (Sohn nur bis 19.45 Uhr) Galileo, das ist schon ein Abendritual geworden ... Wir finden es gut .. Du nicht

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
Nach Möglichkeit sollte um 22 Uhr das Licht aus sein? Oder 23Uhr ist auch egal?

Bei einem 11 Jährigen?

Wie bist du denn drauf?

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
Eben, Fernsehen ist ja auch doof. Stell mal deinen TV ne Woche in den Keller und du wirst merken was für ein Dreck du eingentlich tgl konsumierst bzw dann eben nicht mehr.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
...mein Keller ist zu klein für meinen Fernsehen und der aus dem Zimmer meines Sohnes bleibt auch wo er ist, weil ich nicht jeden Abend galileo sehen möchte.

Nun könnten wir ja mal über den Inhalt von Büchern und Radiosendungen diskutieren oder laß uns doch über Kinderspiele wie Fangen oder Cowboy und Indianer oder über so konstruktive Foren, wie dieses hier sprechen, aber darum geht es in diesem tread ja leider nicht.

Gott bin ich froh, dass ich mein Leben leben darf ohne "Zeigefinger drohende Mitmenschen". Ich lass mich gerne mal berieseln und steh dazu. Was nicht heißt, dass ich minderbemittelt bin, sondern einfach, dass ich kein anderes Entspannungsprogramm wünsche.

Hört sich an als ob ich jeden Tag Stunden davor sitze, aber eigentlich schaue ich nur ein bis zweimal die Woche.

Ach und vor 20 Uhr konnt ja nun auch nicht nur "schlau-TV"

Ich freu mich immer auf alles ver- und beurteilende Menschen zu treffen.

Lieben Gruß
Andrea

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von nicosma  -  27.01.2011
Was gibt es da nicht zu verstehn?? Nach Möglichkeit 22 Uhr.
Manschmal schauen wir uns zb was gemeinsam im TV an das bis 22.15 geht. Da muss er ja nicht um 22 Uhr abbrechen und kann den Schluss nicht sehn...also darf er Ende sehn

Und wegen gestern..
Da er aber nicht einschlafen konnte, hat er sich nochmal ne CD angemacht und was gelsen. Und als ich um 23 Uhr hoch bin hab ich die CD ausgemacht und das Licht auch, da war Ruhe

Er muss um 6.30 aufstehn und das klappt problemlos

Sind halt nicht alle Kinder gleich im Schlafverhalten

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Emmi67  -  27.01.2011
? Mein 11-jähriger bleibt auch öfter bis 23 Uhr auf, na und? Muss ich deshalb komisch drauf sein? Er braucht nicht so viel Schlaf, das ist ja nun nicht bei jedem Menschen gleich. Allerdings darf er dann nicht fernsehen.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
Du kannst doch machen was du willst, ist mir egal.

Hier in duiesem Haus gelten meine Regeln, ein TV Gerät hat in dem Zimmer meines Sohnes nichts zu suchen und daran ändert sich auch nichts. Das ist immer wieder dieselbe Reaktion, wer sich ertappt fühlt kommt mt soclchen beleidigten Aussagen wie du jetzt!

Beschäftige dich mal mit dem Thema dann kannst du mitreden, ansonsten wurschtel halt einfach so weiter - mir ist das egal! Mir geht es nur um die gute Entwicklung meines Sohnes, was du mit deinem machst ist deine Sache! Ist doch alles prima.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von majoscho  -  27.01.2011
ich fühl micht nicht ertappt, wobei denkst du denn, dass du mich ertappt hast *lach*

Du kennst mich ja garnicht.

...und hast du mir nicht unterstellt Dreck zu gucken, also wer hat wohl mit Beleidungen angefangen?

Mein Sohn ist wohl geraten höflich und hat doch seinen eigenen Kopf und seine Lehrer sind von ihm begeistert. Er hat Hobbys wie Pfadfinder, Selbstverteidiung und fährt Kart. Also verurteile nur was du beuteilen kannst.

Andrea

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Carinchen  -  27.01.2011
wir nehmen die Sendung, die meine Tochter, 12, nicht bis zum Schluss anschauen kann, immer auf. Kann sie dann am nächsten Tag ansehen. Meist vergisst sie es wieder.

Bis 22 Uhr darf sie unter der Woche nie aufbleiben. Das ist einfach zu wenig Schlaf für sie. Aber jeder sollte das machen, wie er für richtig hält. Würde mir da auch nicht reinreden lassen.

Auch wegen TV gucken, TV Gerät im Zimmer oder nicht. Kann doch jeder so handhaben wie er will.

Meiner Kinder dürfen TV gucken und trotzdem super in der Schule

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Fredda  -  27.01.2011
Na das ist ja ein blödes Argument. Nur weil der Papa in Serien mitspielt, haben die eine gesellschaftliche Berechtigung?

Hier werden gar keine Serien geschaut und mir kommt es hoch, wenn die Leute sagen, "da kann ich nicht, da kommt meine Serie".

Die Kinder schauen definitiv nur Sachen, die ICH als hochwertig einstufe. Und ein TV ist schon mehr als genug - ich könnte gut drauf verzichten.

Lg

Fredda

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
...ist den der Papa das er im TV zu sehen ist?

Deswegen wird das Programm auch nicht besser nur weil der Vater deiner Kinder mitspielt.

Ich werde das TV schauen langsam aber sicher einstellen, das www reicht mir als Nachrichtenlieferant und Sport schauen kann ich auch im Netz.

Der Rest ist unnötig und wird für´s tgl Leben nicht gebraucht!

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von nicosma  -  27.01.2011
Die Kinder schauen definitiv nur Sachen, die ICH als hochwertig einstufe. Und ein TV ist schon mehr als genug - ich könnte gut drauf verzichten.

Fredda

Was stufst Du den als hochwertig ein??
Ich hab ,glaube ich zumindest, eine andere Vorstellung vom TV schauen als mein Sohn.
Wir finden unterschiedliche Ding als Hochwertig und das ist auch gut so.
Ich schaue gern fern, hab auch meine regelmässigen Serien

Und hier liebt jeder seine Serien und die darf man schauen so oft und solang man will.

Das heist aber noch lange nicht, das familie und Schule zu kurz kommen
Ich würde und will nicht auf unser TV´s verzichten

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Emmi67  -  27.01.2011
Das fände ich ja furchtbar, wenn ich nur schauen dürfte, was meine Mutter als hochwertig einstuft. Dürfen deine Kinder keinen eigenen Geschmack entwickeln? Ich lege bei einigen Sendungen ein Veto ein, aber ansonsten dürfen meine Kinder durchaus auch Sendungen schauen, die ich nicht gut finde. Ich schaue auch gerne Serien, aber die sind jetzt nicht so wichtig, dass ich deshalb etwas Wichtiges verschieben müsste.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Fredda  -  27.01.2011
Jeder Jeck ist eben anders und das ist doch auch gut so.

Es muss sich doch außer meinen Kindern auch niemand an meine Def. von hochwertig halten.

Nur als Beispiel, ich mag "Willi wills wissen" und "Shaun das Schaf", ab und zu gibt es auch einen Film. Natürlich wollen die Kinder auch andere Filme sehen als ich, trotzdem kann ich die Auswahl treffen, ich muss ja den von mir für die Kinder als hochwertig eingestuften Film nicht von vorne bis hinten mitschauen.

Ihr könnt doch Serien mögen.

Lg

Fredda

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von bobfahrer  -  27.01.2011
Naja, unter dem Namen Galileo verspreche ich mir halt schon etwas mehr - ich hab da nur ab und an mal reinschaut weil mich der Titel neugieirg gemacht hat, finde es aber schon billig.

Finde "Wissen macht Ah" ganz OK...

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Carinchen  -  27.01.2011
das sehe ich genau so, als Ehepaar braucht man auch seine Zeit und wenn die Kinder so spät ins Bett gehen ... Ist schon schlimm, dass unsere am WE länger aufbleiben will als wir 2. Kommt oft vor, dass ich am WE um 23 Uhr totmüde bin und die ist topfit, will gar nichts ins Bett.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von wauwi  -  27.01.2011
In dem Fall bin ich ganz deiner Meinung.
Wer sich jeden Tag in der Woche geistig und sportlich zu persönlichen Höchstleistungen durchringt, dem steht auch ab und an eine wohldosierte Dosis Trash zu. Belangloses tut auch mal ganz gut..... - nicht alles muss der Bildung dienen, manches einfach nur zum Amüsieren...
Die Videoaufnahmen ab 22 Uhr würde ich mir aber nochmal überlegen, ist doch schade, wenn der Film kurz vor Schluss unterbrochen wird. Ich denke, auf eine Viertelstunde a usnahmsweise kommt es auch da nicht an.

Langer Schlaf am Morgen bedeutet keinen Schlafmangel, sondern ist durch die veränderte Hormonausschüttung völlig normal.
Google mal Jugendliche und Schlaf, da findet sich viel zu.

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von denny71  -  27.01.2011
Hi,unsere Tochter 16 1/2 geht ziemlich spät ins Bett.Meistens zwischen 23 und 24 Uhr.Aufstehen muss sie aber schon um 5.30 Uhr.Das frühe Aufstehen klappt ohne Probleme.An den Wochenenden schläft sie schon mal bis mittags.Unser Sohn 12,geht von alleine jeden Abend um 21.30 Uhr ins Bett.Er legt sich auch gleich schlafen .Morgens muss er um 6.30 raus.lg

13 jährige Teenies - wann müssen Eure ins Bett?

Antwort von Ebba  -  27.01.2011
Du hast schon recht. Wenn's nur um 15 min geht, werde ich sicher mit mir reden lassen.


Ins Forum ins Forum 10 - 13 ...  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum