Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Teenies
  Beitrag aus dem Forum:   Teenies


nackte jugentliche jungs...

Frage von sisyphos  -  07.05.2010
hallo,

ich wundere mich gerade darüber das einige unten schreiben das sie ihre 12 - 13 jährigen jungs schon länger nicht mehr nackt gesehen haben.

ich kann mir gerade noch gar nicht vorstellen das sich meine söhne vor mir und meinen mann schämen würden. die sind jetzt 8 und 10. wobei, wenn der kleine runterkommt hällt er sich schon öffters den penis oder hintern mit der hand zu. ich dachte aber bis jetzt immer er macht spass weil er dabei lacht.

frage an die mütter und auch väter wo das so ist, zeigt euch ihr nackt voor euren kindern? also ich habe bis jetzt noch kein problem damit, weis nicht ob das noch kommt? bin aber auch nur mit mutter aufgewachsen, deswegen weiß ich das gar nicht wie das gehandhabt wird in vater-mutter-kind oder vielleicht sogar vater-mutter-kind-kind familien:-)

nackte jugentliche jungs...

Antwort von pauline04  -  07.05.2010
Witzigerweise sind wir damit sehr offen. Es kann jeder jederzeit ins Bad gehen, wenn geduscht wird usw.
Allerdings mag mein Sohn das gar nicht. Nun ist er 12. Mit 4 hat er begonnen sich im Schwimmbad lieber ewig in die Schlange vor die Umkleide zu stellen als sich am Platz die Badehose auszuziehen !
Und so mit 10 hats aufgehört, das ich ihm beim Duschen/Baden hab' helfen dürfen.

Die Haare föhnen - da darf ich antreten. Wenn er angezogen ist.
Ich akzeptier das.
(Als er kürzlich aber tierische Schmerzen in den Hoden hatte, war das Schamgefühl vergessen... seit ich da "nachsehen" musste, auch mit ihm im KKh war ist das eh etwas rückläufig geworden).
Denke das ist selbst das Erstaunen, wie der Körper sich entwickelt und dann das den Eltern zeigen - mag er vielleicht nicht.

Wie gesagt, ich akzeptier das so, wie er mag und denk mir nix dabei.

Dafür geht ihm das Schamgefühl gänzlich ab, was Küsse auf den Mund angeht... Das ist für ihn/uns total normal... (Ich sag das nur weil das kürzlich hier Thema war).

LG
Pauline

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

nackte jugentliche jungs...

Antwort von Tathogo  -  08.05.2010
Also wir sind da alle zum Glück recht ungehemmt;-)

Meine Kinder(Tochter 12,Sohn 10) schämen sich vor uns zumindest eigentlich nicht...und wir uns auch nicht.

Allerdings ist es jetzt nicht wie in der Kommune dass wir hier alle nackt durch die Bude laufen,aber bei 4 Leuten und einem Bad begegnet man sich schon öfter mal ;-)

nackte jugentliche jungs...

Antwort von Emmi67  -  08.05.2010
Meine Kinder ( 10 und 13) sind da sehr offen; sie sehen uns nackt und umgekehrt. Schämen tut sich hier keiner, bis jetzt.

nackte jugentliche jungs...

Antwort von krümelliese  -  08.05.2010
Hallöchen!
Meine beiden Jungs sind 12 und duschen zur Zeit jeden Abend. Da darf Mutti aber immer noch kommen und den Rücken eincremen.
Bei uns können sie auch jederzeit rein ins Bad wenn wir duschen. Sollte es bei den Jungs mal anders sein, finde ich das völlig ok.
Eben jedem wie es beliebt!!!
Liebe Grüße

nackte jugentliche jungs...

Antwort von mailins  -  10.05.2010
geht damit auch locker um, allerdings geht unsere Tochter damit etwas anders um ;-) Uns nackt zu sehen, macht ihr gar nichts aus, aber bei ihrem Bruder findet sie es etwas komisch.

anja

nackte jugentliche jungs...

Antwort von RenateK  -  10.05.2010
Hallo,
mich hat das auch gewundert. Unser Sohn wird bald 12. Wir laufen alle morgens in der Wohnung nackt rum, das ist gar kein PRoblem, weder für ihn noch für uns. Wir sind im Sommer auch immer mal wieder an FKK-Stränden. Also, ich sehe ich beinahme täglich nackt und er mich. Ich finde das in der Familie normal.
Gruß, Renate

nackte jugentliche jungs...

Antwort von Namens-Fee  -  10.05.2010
Ich habe unseren fast 13-jährigen auch schon seit bestimmt zwei Jahren nicht mehr nackt gesehen, obwohl wir alle locker damit umgehen. Er bedeckt sich ggf. mit einem Handtuch und möchte auch uns nicht mehr nackt sehen, das respektieren wir. Er duscht auch ungerne in Gemeinschaftsduschen in Sporthallen oder Schwimmbad.
Die 11-jährige läuft seit einiger Zeit auch nicht mehr nackig durch die Wohnung (um sich z.B. nach dem Duschen Wäsche zu holen), es ist ihr unangenehm - seitdem sie die ersten Veränderungen an sich bemerkt (Haarwuchs....)

nackte jugentliche jungs...

Antwort von lolypopal  -  12.05.2010
Mein 12 jähriger Sohn - sehr weit entwickelt (bei ihm begann die Pubertät bereits mit 9) - zeigt sich völlig ohne Scham. Die beiden jüngeren Söhne 8 und 5 auch.

LG
Alex

nackte jugentliche jungs...

Antwort von FrauFrosch  -  08.05.2010
Wir sind da eher auch recht unbefangen. Unsere Kinder sehen uns auch mal nackt. Wir haben damit kein Problem.

Unser Grosser (13 Jahre) ist nun g´schamiger geworden. Früher durfte man halt ins Bad wenn er in der Wanne war oder sich die Haare gefönt hat. Heute muss man warten bis er angezogen ist. Wir akzeptieren das. Finde das auch normal das es den Kinder mal peinlich wird sich nackt vor den Eltern zu zeigen.. War bei mir in den Alter auch so. Wobei ich nie ein Problem hatte meine Eltern nackt zu sehen. Aber ich selbst wollte mich halt dann nicht mehr nackt zeigen.

Die anderen beiden ( 10 und fast 8 Jahre ) sind da noch nicht so.

grüsse
Tanja

nackte jugentliche jungs...

Antwort von irka09  -  08.05.2010
bei uns war es so das valerian sich schon mit 7 icht mehr nackig zeigen wollte. wenn jemand ins bad gekommen ist, hat er sich scnell im duschvorhang versteckt. wenn, dann hatte er wenigstens unterwäsche (also hemdchen und höschen) an, wir haben uns seitdem auch nicht mehr nackig vor ihm gezeigt. als es angefangen hatte ihn zu stören, hat er uns das auch so gesagt.

nackte jugentliche jungs...

Antwort von sisyphos  -  08.05.2010
na dann bin ich mal gespannt wie es ebi uns sein wird.

ob es auch geschlechtsabhängig ist? schließlich müssen sie dann ja auch mit den schulkollegen gemeinsam unter die dusche,...

wobei da habe ich schon schamgefühl, in umkleideraum der damen im fitnesscenter...

nackte jugentliche jungs...

Antwort von irka09  -  08.05.2010
mit den schulkameraden ist das ja was anderes, weil die sind ja genauso weit wie der betroffene junge. bei mädchen ist es ja auch so: mit den freundinnen vergleicht man den neuen brustumfang, und lästert über die periode; aber mit den eltern oder geschwistern redet man über sowas nicht. bei jungs ist es genauso.

nackte jugentliche jungs...

Antwort von MamaMalZwei  -  08.05.2010
Hallo, also bei uns ist es zweigeteilt. Mein Mann möchte vor den Kindern seine Privatsphäre wahren. Und dazu gehört, dass er sich eben auch vor ihnen nicht auszieht. Ich bin da eher ungehemmter, mir macht das nix.
Dementsprechend bewahren auch die Kinder ihre Privatsphäre und duschen oder waschen sich, indem sie vorher abschließen. Wenn sie das so wollen, ist das in Ordnung.
Allerdings dann nicht, wenn sie für sich beschließen, erst abends spät, so gegen 10 Uhr zu duschen. Dann bestehe ich darauf, dass wir freien Zugang zum Badezimmer haben. Sie können sich ja früher fertigmachen.
Das späte Duschen geht überhaupt nur, weil wir in einem Haus wohnen. In einer Mietwohnung wäre das nicht drin, das habe ich ihnen auch schon gesagt. LG


Ins Forum ins Forum Teenies  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum