Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
Forenarchiv
Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum:     Schwanger - wer noch?

Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Frage von verena017  -  09.07.2003
Hallo!

Bei tschibo gibt es ja zur Zeit sooooo viele schöne Sachen für`s Baby. Ich bin nun am überlegen, ob ich mir dieses Still und Lagerungskissen kaufen soll.

Jetzt wollte ich mal eure Meinung wissen.

1. Hattet ihr ein Stillkissen
2a. Wenn ja, wart ihr zu Frieden? Würdet ihr es wieder kaufen?
2b. Wenn nein, warum nicht?
3. Was für eine Füllung hat euer Stillkissen (gehabt)
4. Wo habt ihr es gekauft
5. Was hat es gekostet

Das Stillkissen bei Tschibo hat diese Beschreibung:

Material: Bezug und Inlett: 100% Baumwolle
Maße: Ca. 190 x 40 cm
Farbe: Hellgrün-gelb kariert
Wäsche: Bezug: 60 °; Inlett: 40° Feinwäsche


Bei Baby Walz habe ich auch schon welche gesehen mit versch. Füllungen:
- Mit sandfeiner, besonders geräuscharmer Original-Mikroperlenfüllung.
- gefüllt mit volumenstabilen Polyesterfaserkügelchen.
- gefüllt mit mehrfach entsaubter Dinkelstreu

Die ersten beiden sind bei 60°C waschbar. Das mit Dinkelstreu ist nicht waschbar. Der Stoff ist immer aus 100% Baumwolle. Länge 190 cm. Sie ksoten zwischen 30 und 35,-€

Oder eines mit geräucharmen Polystyrolperlen, die in einem weißen Stoffbezug mit Reißverschluss stecken. Der Stoffbezug ist aus 100 % Baumwolle und kann zum Waschen bequem abgenommen werden (Reißverschluss). Länge 180 cm
Dsa kostet 25,-€ hat aber keinen besonders schönen Bezug.

Was ist nun empfehlenswerter?
Gerade im Bezug auf die Füllung bin ich mir unsicher. Über nen Bezug kann man ja noch wegsehen, oder????

Danke schonmal für eure Anwtorten:-)

lg
Verena
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Irismama, 38. SSW  -  09.07.2003
ICh hab schon ziemlich am Anfang der SS eines gekauft. Leider war ich mit der Füllung (Kügelchen) nicht ganz zufrieden - ich mag schön weiche Pölster! Jetzt ist sie aber schon weicher und ich wüsste nicht, wie ich ohne dieses Kissen liegen würde!
Von der Füllung her wäre mir das von Tchibo lieber - vor allem weil man nicht nur den Überzug waschen kann.
Außerdem ist der Preis gut - meines hat über 40€ gekostet :o(

LG und alles Gute!
Iris
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von jeal, 27. SSW  -  09.07.2003
Ich nehm das Stillkissen schon jetzt zum schlafen...da kann man den Bauch einfach besser lagern.

Mein Freund bezeichnet das Kissen schon als meine Schlafwurst...weil er meint,dass ich es wie ne Mauer um mich lege *g*

Ich habe meines übrigens bei Rossmann.de bestellt...war preiswerter als das bei Tschibo und hat einen dunklel Bezug, is also nich so empfindlich...

LG
Jeal
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von berita  -  09.07.2003
Hallo,

ich hatte letztes Jahr das von Tchibo, mit anderem Bezug, aber wohl auch mit Polystyrol drin. Ich fand es recht praktisch zum bequemen liegen in der SS, als Abgrenzung und Absperrung im Familienbett u.s.w. Zum Stillen benutze ich es aber nicht (stille seit 10 Monaten), da ich lieber liegend stille oder mit dem Kind auf dem Schoss.

Hier ein sehr ausfuehrlicher Artikel zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Fuellstoffe:

http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgp.cgi?doc=4440

LG
Berit
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von sandra1, 25. SSW  -  09.07.2003
Ich habe mir auch ziemlich früh eines gekauft, so um die 12. SSW
Ich könnte ohne dem Ding auch nicht mehr schlafen, es ist wirklich super praktisch.
Ob ich es dann zum Stillen auch verwende weiß ich nicht, werden wir sehen.
Meines habe ich beim Toysrus gekauft und es hat glaub ich 29,90 gekostet. Was genau für eine Füllung drinnen ist, weiß ich nicht, sind aber irgendwelche feinen Körnchen!
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Juliana, 33. SSW  -  09.07.2003
Hallo Verena,

ich habe mir dieses Stillkissen von Tschibo gekauft und bin sehr zufrieden. Ich hab jetzt natürlich keinen Vergleich mit anderen Kissen, aber wie schon gesagt, ich komme mit diesem ganz gut zurecht. Und den Preis finde ich auch ziemlich in Ordnung.

Hab mir übrigens enorm viel aus dieser Serie fürs Baby gekauft :-) Ist ja alles sooooo süß und außerdem hat man dann alles in einer Linie.

LG
Juliana
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Maren.Winnie, 35. SSW  -  09.07.2003
Hallo!

Also ich liebe mein Stillkissen. Habe es auch schon ziemlich zum Anfang der SS geholt und weiß gar nicht mehr, wie ich ohne dem ausgekommen bin. Egal ob ich mich mal aufs Sofa kuschel oder ins Bett, es ist immer dabei. Es stützt so richtig gut, ich kann meinen Kopf höher legen (zwecks Sodbrennen) und wenn ich mal richtig dolle Rückenschmerzen habe, stützt es schön beim Sitzen. Gekauft hab ich meines bei E-Bay für 25€ (Neuware), es ist 1,90 m groß und hat die Polysterolkügelchen drin. Und ich bin damit echt zufrieden, zumal ich es gleich im ganzen waschen kann.

Liebe Grüße!!!
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von berita  -  09.07.2003
In unserem GVK hatten wir andere Stillkissen, die waren etwas schwerer und robuster, wohl mit Dinkel gefuellt. Irgendwie fand ich das noch angenehmer, ist aber wohl Geschmackssache :-)
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von wölkchen67, 19. SSW  -  09.07.2003
Hallo Verena,

ich habe mir das Stillkissen und viele andere Sachen von Tchibo bestellt, ich bestelle schon seit einiger Zeit bei Tchibo und muß sagen, die Qualität dieser Sachen ist immer top in Ordnung gewesen und preiswert noch dazu. Werde es nun auch schon zum Schlafen ausprobieren und zum Stillen kann ich es mir auch gut vorstellen, bei meinem Sohn vor ca. 10 Jahren hatte ich kein Stillkissen, habe aber auch nur ca. 4 wochen stillen können, ich hoffe das klappt dieses Mal besser.
Liebe Grüße
Conny
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von tigerlily  -  09.07.2003
ich habe mein stillkissen schon seit der ersten ss (habe vor kurzem das zweite bekommen) - und ohne hätte ich schon die ss nicht überstehen können (da kann man so schön drin schlafen!). zum stillen benutze ich es weniger. dafür aber dann als abgrenzung, damit kindchen nicht bei uns aus dem bett fällt, bzw. wenn es dann im großen kinderbett liegt lege ich es dann einmal drum herum damit es nicht ganz so verloren ist.
ich habe eins mit dinkelkörnern und ich würde es nicht gegen ein polyesterkügelchen-kissen tauschen wollen. es ist zwar etwas härter, aber ich finde es angenehmer als die kügelchen. das kissen ist auch viel schwerer, aber auch gerade das finde ich gut.

ist also reine geschmackssache...
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von lisa_68, 18. SSW  -  09.07.2003
ich hab seit meiner ersten schwangerschaft 1995 ein stillkissen der firma corpomed, gefüllt ist es mit kleinen weissen kügelchen. es hat damals rund 110 euro gekostet, bezug ist abnehmbar, beides ist waschbar, das kissen hat mir nun 8 jahre gute dienste getan und ist immer noch genauso gut wie damals, ohne könnte ich nicht mehr schlafen.
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von krümel02, 40. SSW  -  09.07.2003
Hab mein Stillkissen auch schon zu Beginn der SW gekauft (hat so um die 35€ gekostet, war aber damals in Aktion).
Zuerst habe ich es nicht als bequem empfunden (da war der Bauch ja auch noch klein). Aber mit der Zeit wird der Bauch ja größer und die Füllung etwas weicher (sind auch irgendwelche Kügelchen drinnen).
Passt sich toll dem Körper an und ohne dem Ding gings bei mir auch nicht mehr.
Diese Invetition hat sich bei mir in den letzten paar Monaten schon voll ausgezahlt...
LG krümel02
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Sina80, 31. SSW  -  09.07.2003
Hallo!

Ich habe mir auch das Stillkissen von Tschibo gekauft und möchte es auch nicht mehr missen. Es ist sogar so bequem, dass mein Mann es mir immer klaut. Er will sich jetzt auch eins kaufen *gg*!!

Liebe Grüße

Sina
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Katrin mit Christiane, 8. SSW  -  09.07.2003
Hallo,

ich habe ein Stillkissen mit Polysterolkügelchen und gebe es nicht mehr her. Wir haben es damals für ca. 40 EUR in der Apotheke gekauft und den Bezug bei Babywalz. Mir ist es sehr wichtig, daß es waschbar ist, denn beim Stillen haben wir viel gekleckert. Ich habe es fast immer zum Stillen genutzt, denn dann hatte ich beide Hände frei und konnte noch lesen nebenbei. Nach einer Bauch-OP war es super zum Liegen, da ich damit auch wieder auf der Seite liegen konnte und nicht nur auf dem schmerzenden Rücken. Meine Bettnachbarin mit alles großen Kindern hat sich dann glatt auch noch eins gekauft. Jetzt wird es wohl in ein paar Wochen wieder in mein Bett einziehen.

Viele Grüße
Katrin
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von uli22, 21. SSW  -  09.07.2003
schlafen er ist jetzt 2,5 Jahre alt. Ich habe mir bei Tschibo jetzt ein neues gekauft und bin sehr zufrieden damit. Mein Mann hat sich auch eins von Tschibo gekauft, ist nämlich auch toll wenn man auf der Couch liegt und Fernsehen schaut. Ich würde auf vieles verzichten,aber nicht auf mein Stillkissen.
Viele Fragen zum Stillkissen: Braucht man eines? Angebot bei Tschibo....

Antwort von Jamilia, 22. SSW  -  09.07.2003
Bei einem Info-Abend in einer Klinik hat eine Hebamme empfohlen, sich ein Stillkissen zuzulegen.
Bis dahin wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt!!
Und was seh ich, als ich ein paar Tage später bei Tchibo rein sehe: Ein Stillkissen!

Ich find´s echt super bequem, sowohl zum schlafen als auch als Nackenstütze beim Fernsehen.
Bin froh, dass ich es gekauft hab.
Und mein Freund ist schon ganz neidisch und möchte auch gern eins haben :-))

Gruß, Nadine
Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Themenbereich Schwangerschaft

Schwangerschaft

Unser großer Themenbereich rund
um die spannenden 40 Wochen der
Schwangerschaft bis zur Geburt.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie viele andere werdende
Mamis im gleichen Monat:

Schwanger - wer noch?
Schwanger unter 20
Schwanger mit 35+

Tipps für Sie!

*
 
Im 1. Trimester
Los geht's - Ihr Körper stellt sich um
*
 
Im 2. Trimester
Dies ist oft die schönste Zeit
*
 
Im 3. Trimester
Nun beginnt bald der Endspurt
*
 
Aktuelle Tipps von der Hebamme
Jeden Monat neu!
*
 
Gesunde Ernährung
So einfach geht's
Hier finden Sie
unser

SPECIAL Geburt
Special Geburt

Newsletter - jetzt kostenlos bestellen

Schwangerschafts-Newsletter Jede Woche neues
vom Baby, Gewinnspiele und Produkttests

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum