Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Rund ums Baby
  Beitrag aus dem Forum:   Rund ums Baby


Risse an den Fingern

Frage von desire  -  25.01.2012
Kennt das jemand von euch?
Immer im Winter reissen mir die Finger knapp an den Nägeln ein und zwar so dass es blutet und total wehtut..ich kann fast nichts mehr machen ohne dicke Pflaster auf 4 von 10 Fingern weil das so wehtut....was kann man da tun dagegen?

Risse an den Fingern

Antwort von ösitina  -  25.01.2012
eincremen

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Risse an den Fingern

Antwort von RM-  -  25.01.2012
abends eincremen und handschuhe an-- und an der nagelhaut am besten so einen nagelöl-roller verwenden

Risse an den Fingern

Antwort von bubumama  -  25.01.2012
Ja kenne ich auch, hab ich ebenfalls immer im Winter. Kaltes Wetter, nasskalt usw.
Da springen sofort die FInger auf und es blutet.

Ich creme teilweise die Bepanthen Heilsalbe dick über die Nacht, trage dann so dünne Baumwollhandschuhe.
Ansonsten creme ich viel ein, muss einfach sein, denn sonst sehe ich schlimm aus...

Ich nehme Olivenhandcreme aus der Apotheke oder die von Florena.

melli

Risse an den Fingern

Antwort von MaMa3+1  -  25.01.2012
das habe ich auch besonders die Daumen und Zeigefinger.
Cremen Hilft da gar nichts, ich Fette nur mit Melkfett oder Vaseline damit es weich bleibt und nicht weiter reißt .

Risse an den Fingern

Antwort von Knitzelbutz  -  25.01.2012
Hallo,
probier mal ein bischen Olivenöl mit Zucker gemischt einreiben,3-4 minuten einwirken lassen und dann abspülen.... Oder evtl. auch mal über nacht mit Handschuhen..... Ich hab das nicht geglaubt, aber es ist traumhaft(allerding sollte man es regelmäßig machen, hab geschludert und zack hab ich wieder rissige Hände)

GLG
michaela

Risse an den Fingern

Antwort von Pinchen80  -  26.01.2012
brennt nicht und die Risse gehen weg.
Habe auch alles mögliche ausprobiert.
Das war dann die endgültige Lösung.

Risse an den Fingern

Antwort von desire  -  25.01.2012
Das Problem ist, mit normaler Handcreme geht das schon gar nicht mehr weg...das ist so tief.....
Leider hab ich damals in der Gärtnerei wo ich gearbeitet habe keine Handschuhe tragen dürfen...seitdem hab ich den Shit jeden Winter.....pünktlich zur kalten Jahreszeit.....Ich füll mir die Lücken jetzt mit Wundcreme auf....

Risse an den Fingern

Antwort von RM-  -  25.01.2012
neutrogena richtig dick druff- baumwollhandschuhe an solange wie möglich-- warme ölbäder machen (olivenöl ist ausreichend) und trocknen lassen
immer und immer wieder zwischendurch cremen mit bepanthen oder so

Risse an den Fingern

Antwort von Joni76  -  25.01.2012
Ich hab auch so Probleme mit den Händen im Winter. Ich krieg rote Stellen. Ich nehm immer die Narbencreme, die ich nach einer OP gekriegt habe. Die hilft super.

Risse an den Fingern

Antwort von Princess01  -  25.01.2012
Meine Bekannte hat das auch so schlimm. Sie hat Neutrogena und dann so spezielle Salbe die die Bundeswehr verwendet.
Würde was fettendes nehmen, den so Feuchtigkeitscremes trocknen meist noch mehr aus.

Risse an den Fingern

Antwort von desire  -  25.01.2012
danke euch!

ich versuch das mal mit den Handschuhen.


Ins Forum ins Forum Rund ums Baby  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum